Monat: Oktober 2017

Art.-29-Datenschutzgruppe: Leitfaden zu Meldungen von Datensicherheitsverletzungen (“Breach Notification”)

Die Art.-29-Datenschutzgruppe hat einen auf den 3. Okto­ber 2017 datier­ten Ent­wurf eines Leit­fa­dens zu Mel­dun­gen von Daten­si­cher­heits­ver­let­zun­gen ver­öf­fent­licht (“Gui­de­li­nes on Per­so­nal data bre­ach noti­fi­ca­ti­on under Regu­la­ti­on 2016/679″ [PDF]). Sie...

18. Oktober 2017

EDÖB in der NZZ zur Erfüllung der Informationspflicht

Der EDÖB hat sich in einer Kolum­ne in der NZZ (Mitt­woch, 27.9.2017, S. 9) zur Erfül­lung der Infor­ma­ti­ons­pflicht geäu­ssert. Er erach­tet dabei erstens die Infor­ma­ti­on über eine Web­site als aus­rei­chend und...

8. Oktober 2017

Entwurf des DSG: Englische Übersetzung

Wal­der Wyss hat am 5.10. eine inof­fi­zi­el­le Über­set­zung des Ent­wurfs des DSG vom 15. Sep­tem­ber 2017 ver­öf­fent­licht. Die Über­set­zung ist auf dataprotection.ch abruf­bar.

5. Oktober 2017

Standardvertragsklauseln werden dem EuGH zur Prüfung vorgelegt

Der iri­sche High Court hat beschlos­sen, den EuGH im Vor­la­ge­ver­fah­ren auf Antrag der iri­schen Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­de zu bit­ten, die von der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on geneh­mig­ten Stan­dard­ver­trags­klau­seln für die Über­mitt­lung von Per­so­nen­da­ten...

4. Oktober 2017