Monat: Mai 2018

Europaratskonvention 108 verabschiedet

Der Euro­pa­rat hat die revi­dier­te Kon­ven­ti­on 108 (ERK 108) ver­ab­schie­det, d.h. genau­er das Pro­to­koll zur Ände­rung der ERK 108, das die ERK 108 ändert. Das Pro­to­koll ent­hält vor...

31. Mai 2018

Datenschutz-Folgenabschätzung: Positiv- und Negativlisten

[Updated 19. Sep­tem­ber 2018] Bis­lang lie­gen fol­gen­de Posi­tiv- und Nega­tiv­li­sten zu Daten­­­schutz-Fol­­­gen­a­b­­­schät­zun­­­­­gen (DSFA) vor (bei­de kon­kre­ti­sie­ren die Pflicht, eine DSFA durch­zu­füh­ren, gestützt auf Art. 35 Abs. 4 (Posi­tiv­li­sten,...

28. Mai 2018

Staatspolitische Kommission Nationalrat: Revision Datenschutzrecht – Beratungsprogramm Sommersession 2018

Gemäss der heu­te ver­öf­fent­lich­ten Fah­ne über die Geset­zes­vor­la­ge zur Revi­si­on des Daten­schutz­ge­set­zes hält die Mehr­heit der SPK-N am Antrag zur Auf­tei­lung der Revi­si­ons­vor­la­ge zum Daten­schutz in zwei Etap­pen...

25. Mai 2018

Postulat Béglé (18.3368): Elektronisches Patientendossier: bessere und günstigere Gesundheit

Postu­lat Bég­lé (18.3368): Elek­tro­ni­sches Pati­en­ten­dos­sier: bes­se­re und gün­sti­ge­re Gesund­heit Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, in einem Bericht zusam­men mit den Kan­to­nen das Kosten-Nut­zen-Ver­hält­nis des elek­tro­ni­schen Pati­en­ten­dos­siers (E-PD)...

24. Mai 2018

Motion Glättli (18.3306): Rechtsdurchsetzung im Internet stärken durch ein obligatorisches Zustellungsdomizil für grosse kommerzielle Internetplattformen

Moti­on Glätt­li (18.3306): Rechts­durch­set­zung im Inter­net stär­ken durch ein obli­ga­to­ri­sches Zustel­lungs­do­mi­zil für gro­sse kom­mer­zi­el­le Inter­net­platt­for­men Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, die Rechts­durch­set­zung im Inter­net durch ein obli­ga­to­ri­sches...

24. Mai 2018

Interpellation Marchand-Balet (18.3197): Gesetzliche Vertretung von Dienstleistern in der Schweiz

Inter­pel­la­ti­on Mar­chand-Balet (18.3197): Gesetz­li­che Ver­tre­tung von Dienst­lei­stern in der Schweiz Eingereichter Text Mit den gegen­wär­ti­gen struk­tu­rel­len Ver­än­de­run­gen, nament­lich der Digi­ta­li­sie­rung, ändern die Gege­ben­hei­ten im Bereich der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­on. Daher...

24. Mai 2018

Liechtenstein: Muster eines Verarbeitungsverzeichnisses

Die Daten­schutz­stel­le (DSS) der Liech­ten­stei­ni­schen Lan­des­ver­wal­tung hat (wie bspw. auch das Bay­ri­sche Lan­des­da­ten­schutz­amt) eine Vor­la­ge für ein Ver­fah­rens­ver­zeich­nis nach Art. 30 Abs. 1 DSGVO ver­öf­fent­licht (Word), zusam­men mit einem...

24. Mai 2018

Motion Levrat (16.4082): Den Strafverfolgungsbehörden den Zugang zu Daten von sozialen Netzwerken erleichtern

Moti­on Lev­rat (16.4082): Den Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den den Zugang zu Daten von sozia­len Netz­wer­ken erleich­tern Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, eine Ände­rung des Bun­des­ge­set­zes über den Daten­schutz, des Fern­mel­de­ge­set­zes...

16. Mai 2018

Interpellation Piller Carrard (18.3281): Welche Auswirkungen hat der Rückstand der Schweiz beim Datenschutz?

Inter­pel­la­ti­on Pil­ler Car­r­ard (18.3281): Wel­che Aus­wir­kun­gen hat der Rück­stand der Schweiz beim Daten­schutz? Eingereichter Text Die EU-Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Die Schweiz hinkt mit...

14. Mai 2018

EDÖB: Informationen zur DSGVO aufdatiert

Der EDÖB hat (augen­schein­lich am 8. Mai 2018) die auf sei­ner Web­site zur Ver­fü­gung gestell­te Infor­ma­tio­nen zur DSGVO auf­da­tiert (Link zum PDF). Er hält dar­in u.a. fest, dass...

11. Mai 2018