All posts by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.

Interpellation Graf-Litscher (18.4235): Schweiz bei Digital Health abgeschlagen: Welche Massnahmen sieht der Bundesrat vor?

Inter­pel­la­ti­on Graf-Lit­scher (18.4235): Schweiz bei Digi­tal Health abge­schla­gen: Wel­che Mass­nah­men sieht der Bun­des­rat vor? Eingereichter Text Die “Stra­te­gie eHe­alth Schweiz 2.0, 2018 – 2022” hat die Ein­füh­rung und Ver­brei­tung des...

21. Februar 2019

EDSA: Entwurf der Kriterien zur Zertifizierung i.S.v. Art. 42 Abs. 5 DSGVO

Der Euro­päi­sche Daten­schutz­aus­schuss (EDSA) hat bereits am 30. Mai 2018 Leit­li­ni­en zur Zer­ti­fi­zie­rung i.S.v. Art. 42 f. DSGVO ver­öf­fent­licht (Gui­de­li­nes 1/2018 on cer­ti­fi­ca­ti­on and iden­ti­fy­ing cer­ti­fi­ca­ti­on cri­te­ria in...

17. Februar 2019

Motion Eymann (18.4203): Schaffung einer modernen Dateninfrastruktur mit strukturierten Patientendaten zur Förderung der Humanforschung

Moti­on Eymann (18.4203): Schaf­fung einer moder­nen Dateninfrastrukt1ur mit struk­tu­rier­ten Pati­en­ten­da­ten zur För­de­rung der Human­for­schung Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, die Vor­aus­set­zun­gen zu schaf­fen, damit der Human­for­schung in...

14. Februar 2019

Interpellation Fiala (18.4169): Die Ausgabe von digitalen Identitäten ist eine Staatsaufgabe

Inter­pel­la­ti­on Fia­la (18.4169): Die Aus­ga­be von digi­ta­len Iden­ti­tä­ten ist eine Staats­auf­ga­be Eingereichter Text Aktu­ell wird ein neu­es Bun­des­ge­setz über elek­tro­ni­sche Iden­ti­tä­ten im Natio­nal­rat ver­han­delt. Kern des neu­en Ansat­zes...

14. Februar 2019

Interpellation Wasserfallen (18.4197): IT-Sicherheit kritischer Infrastrukturen – Welche Mittel und Massnahmen ergreift der Bundesrat?

Inter­pel­la­ti­on Was­ser­fal­len (18.4197): IT-Sicher­heit kri­ti­scher Infra­struk­tu­ren – Wel­che Mit­tel und Mass­nah­men ergreift der Bun­des­rat? Eingereichter Text In der Dis­kus­si­on um die IT-Sicher­heit kri­ti­scher Infra­struk­tu­ren soll­te der Fokus ver­mehrt...

14. Februar 2019

Datenschutzstelle Liechtenstein: Hinweise zur Videoüberwachung

Die Daten­schutz­stel­le Liech­ten­steins hat Hin­wei­se zur Video­über­wa­chung nach der DSGVO und dem neu­en DSG-LI ver­öf­fent­licht. Inter­es­sant sind die Aus­füh­run­gen zur Zuläs­sig­keit gestützt auf ein berech­tig­tes Inter­es­se (wobei auch...

8. Februar 2019

privatim: Merkblatt «Cloud-spezifische Risiken und Massnahmen»

pri­vatim, die Kon­fe­renz der schwei­ze­ri­schen Daten­schutz­be­auf­trag­ten, hat ein Merk­blatt zu «Cloud-spe­zi­fi­schen Risi­ken und Mass­nah­men» ver­öf­fent­licht. Das Merk­blatt rich­tet sich an öffent­li­che Orga­ne und dis­ku­tiert beson­de­re erhöh­te, daten­schutz­recht­li­che Risi­ken...

6. Februar 2019

Schengen-Datenschutzgesetz: Inkrafttreten am 1.3.2019

Der Bun­des­rat hat das Schen­gen-Daten­schutz­ge­setz (SDSG) auf den 1. März 2019 in Kraft gesetzt. Wei­te­re Anga­ben: dataprotection.ch Medi­en­mit­tei­lung des Bun­des­rats Notiz zum Daten­schutz­tag 2019

5. Februar 2019

Datenverordnung-FINMA: Ergänzung betr. Selbstanzeigen

Die Daten­ver­ord­nung-FIN­MA wird auf den 15. Febru­ar 2019 leicht ange­passt. Die Liste der in der Daten­samm­lung Gewähr ent­hal­te­nen Per­so­nen­da­ten wird ergänzt um die fol­gen­de Daten­ka­te­go­rie (AS 2019 451):...

5. Februar 2019

ERK 108: Leitlinien zur künstlichen Intelligenz und zum Datenschutz

Das Kon­sul­ta­tiv­ko­mi­tee der Kon­ven­ti­on 108 hat am 25. Janu­ar 2019 Leit­li­ni­en zur künst­li­chen Intel­li­genz und zum Daten­schutz (Gui­de­li­nes on Arti­fi­ci­al Intel­li­gence and Data Pro­tec­tion) ver­öf­fent­licht.

2. Februar 2019

OGer ZH (6.2.18): Anwendung von Art. 3 Abs. 1 lit. o UWG (Spamverbot) an Bagatellschwelle gescheitert

Das Zür­cher Ober­ge­richt hat im Febru­ar 2018 eine Nicht­an­hand­nah­me­ver­fü­gung der Staats­an­walt­schaft Zürich-Sihl geschützt (Beschluss UE170371 vom 6.2.2018, Swiss­lex). Es ging um drei unver­lang­te E-Mails einer perua­ni­schen Anwalts­kanz­lei, die den...

2. Februar 2019

Österreichische Datenschutzbehörde: Anonymisierung von Personendaten als Form der Löschung

In der Pra­xis stellt sich häu­fig die Fra­ge, ob anstel­le einer Löschung von Per­so­nen­da­ten auch ihre Anony­mi­sie­rung genügt. Die DSGVO gibt dazu kei­ne kla­re Aus­kunft. Aus dem Sinn...

1. Februar 2019