Die nor­we­gi­sche Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de hat einen kur­zen Leit­fa­den zur Ein­hal­tung der Grund­sät­ze von Pri­va­cy by design (Daten­schutz durch Tech­nik­ge­stal­tung) und Pri­va­cy by default (daten­schutz­freund­li­che Vor­ein­stel­lun­gen) ver­öf­fent­licht: www.datatilsynet.no/en/regulations-and-tools/guidelines/data-protection-by-design-and-by-default/?id=7733.

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.