Die Richt­li­ni­en der Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe vom 13. Dezem­ber 2016 zur Daten­por­ta­bi­li­tät, zu Daten­schutz­be­auf­trag­ten (Data Pro­tec­tion Offi­cers, DPO) und zur Leit­be­hör­de (Lead Super­vi­so­ry Aut­ho­ri­ty) (s. dazu unse­ren frü­he­ren Bei­trag) sind in einer defi­ni­ti­ven Fas­sung ver­öf­fent­licht wor­den, nach­dem Ende Febru­ar 2017 eine Anhö­rungs­frist abge­lau­fen ist. Eine Über­sicht über die Ände­run­gen fin­det sich im Blog von Hun­ton & Wil­liams.

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.