Schlagwort: Auslandsbekanntgabe

LIBE: Privacy Shield sei nicht angemessen – Entscheidung beim Parlament

Das LIBE, der Aus­schluss des Euro­päi­schen Par­la­ments für bür­ger­li­che Frei­hei­ten, Justiz und Inne­res (Com­mit­tee on Civil Liber­ties, Justi­ce and Home Affairs), hat sich letz­ten Don­ners­tag mit 29 gegen...

27. März 2017

Privacy Shield für die Schweiz

Wie heu­te mit­ge­teilt wur­de (vgl. Medi­en­mit­tei­lung), wird der Pri­va­cy Shield nun auch auf die Schweiz aus­ge­dehnt. Der Pri­va­cy Shield (vgl. unse­re Über­sicht und unse­re bis­he­ri­gen Bei­trä­ge zum The­ma)...

11. Januar 2017

Art.-29-Datenschutzgruppe: FAQ zum Privacy Shield für Unternehmen

Die Arti­kel-29-Daten­schutz­grup­pe hat FAQ für Unter­neh­men zum EU-US Pri­va­cy Shield ver­öf­fent­licht. Die FAQ sind auf den 13. Dezem­ber 2016 datiert und hier abruf­bar (PDF). Ein Pri­va­cy Shield ist...

8. Januar 2017

Nichtigkeitsklage gegen das EU-U.S. Privacy Shield beim EuGH eingereicht

Gestern (26. Okto­ber 2016) berich­te­te Reu­ters, dass die Digi­ti­al Rights Ire­land Ltd beim Euro­päi­schen Gerichts­hof eine Nich­tig­keits­kla­ge gegen den Ange­mes­sen­heits­be­schluss der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on über das EU-U.S. Pri­va­cy Shield...

27. Oktober 2016

swissblawg und NZZ zum Urteil 4A_83/2016 betr. Heraushabe von Daten zu Anwälten an US-Behörden

swiss­blawg hat eben­falls (wie wir) über das Urteil 4A_83/2016 in Sachen US-Steu­er­pro­gramm / Bekannt­ga­be der Namen von Anwäl­ten an US-Behör­den berich­tet, und eben­so die NZZ.

6. Oktober 2016

US-Steuerprogramm: Bundesgericht untersagt Banken die Bekanntgabe der Namen von Anwälten an US-Behörden

Mit heu­ti­ger Medi­en­mit­tei­lung (5.Oktober 2016) ver­öf­fent­lich­te das Bun­des­ge­richt sein Urteil vom 22. Sep­tem­ber 2016 (4A_83/2016), wor­in es einer Tes­si­ner Bank gestützt auf das DSG unter­sagt, den ame­ri­ka­ni­schen Behör­den...

5. Oktober 2016

delegedata: International Data Transfers: EU Commission prepares adaptation of all existing adequacy decisions

Wie von Dr. Car­lo Piltz auf sei­nem Blog dele­ge­da­ta berich­tet, prüft die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on gegen­wär­tig eine Anpas­sung der Ange­mes­sen­heits­ent­schei­dun­gen für Dritt­staa­ten und für die EU Stan­dard Con­trac­tu­al Clau­ses....

1. Oktober 2016

Generalanwalt erachtet das EU-Kanada PNR Abkommen für unzulässig

Das geplan­te Abkom­men zwi­schen der EU und Kana­da über die Über­mitt­lung und Ver­ar­bei­tung von Flug­da­ten­sät­zen (Pas­sen­ger Name Records – PNR), soll Zwecks Ter­ro­ris­mus­be­kämp­fung die Über­mitt­lung von PNR-Daten an...

8. September 2016

Wohlers, Auslagerung einer Datenbearbeitung und das Berufsgeheimnis (Art. 321 StGB)

Prof. Wolf­gang Woh­lers hat im Auf­trag des Daten­schutz­be­auf­trag­ten der Kan­tons Zürich ein Gut­ach­ten erstellt zur Fra­ge, ob das Out­sour­cing von Daten­be­ar­bei­tun­gen mit den Berufs­ge­heim­nis­sen ver­ein­bar ist. Das Gut­ach­ten...

8. September 2016

Leitfaden zum “Privacy Shield”

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on hat einen Leit­fa­den zum Pri­va­cy Shield (dazu hier) ver­öf­fent­licht: Der Leit­fa­den ist auf Eng­lisch erschie­nen und betrifft fol­gen­de Punk­te: Intro­duc­tion: The Pri­va­cy Shield company’s obli­ga­ti­ons...

2. September 2016

Die Artikel-29-Arbeitsgruppe äussert sich zur Einführung des Privacy Shields

Die Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe hat sich heu­te (26. Juli 2016) in einer Press­mit­tei­lung (Arti­cle 29 Working Par­ty State­ment on the deci­si­on of the European Com­mis­si­on on the EU-U.S. Pri­va­cy Shield)...

26. Juli 2016

VPB 2016.3, 2016.4 und 2016.7: Bewilligungsgesuche nach Art. 271 StGB

In den Janu­ar- und Juni-Aus­ga­ben der “Ver­wal­tungs­pra­xis der Bun­des­be­hör­den” (VPB) 2016 wur­den meh­re­re Ver­fü­gun­gen ver­öf­fent­licht, die Gesu­che um Ertei­lung einer Bewil­li­gung nach Art. 271 Ziff. 1 StGB betref­fen. Es...

22. Juli 2016