Kategorie: Behörden tagged with ‘Adresshandel’

Im Bereich “Behör­den” fin­den Sie Bei­trä­ge zu Wei­sun­gen, Ver­öf­fent­li­chun­gen und Emp­feh­lun­gen von Behör­den, z.B. des EDÖB, der Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe etc. Ver­bind­li­che Ent­schei­de (insb. Gerichts­ent­schei­de) fin­den Sie im Bereich Urtei­le.

Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie eine Über­sicht über die häu­fig­sten The­men inner­halb des Bereichs Behör­den.

EDÖB – Erhebung von Personendaten für Marketingzwecke

Adres­sen und ande­re per­sön­li­che Daten poten­ti­el­ler Kun­den sind für ein effi­zi­en­tes Direkt­mar­ke­ting von ent­schei­den­der Bedeu­tung. Mit Hil­fe mög­lichst genau­er Infor­ma­tio­nen über Alter, Beruf, Kon­sum­ver­hal­ten usw. kann das Risi­ko...

15. Februar 2016

EDÖB – “Spam“ im Briefkasten oder: das Ärgernis Adresshandel

Ein Dau­er­bren­ner unter den Daten­schutz­the­men ist der Han­del mit Adres­sen und Per­so­nen­da­ten zu Mar­ke­ting­zwecken. Dass die­ser Han­del bestens flo­riert, zeigt die Men­ge an uner­wünsch­ten Wer­be­sen­dun­gen und -anru­fen, die...

1. Januar 2006