Kategorie: Behörden

Im Bereich “Behör­den” fin­den Sie Bei­trä­ge zu Wei­sun­gen, Ver­öf­fent­li­chun­gen und Emp­feh­lun­gen von Behör­den, z.B. des EDÖB, der Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe etc. Ver­bind­li­che Ent­schei­de (insb. Gerichts­ent­schei­de) fin­den Sie im Bereich Urtei­le.

Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie eine Über­sicht über die häu­fig­sten The­men inner­halb des Bereichs Behör­den.

EDÖB – “Spam“ im Briefkasten oder: das Ärgernis Adresshandel

Ein Dau­er­bren­ner unter den Daten­schutz­the­men ist der Han­del mit Adres­sen und Per­so­nen­da­ten zu Mar­ke­ting­zwecken. Dass die­ser Han­del bestens flo­riert, zeigt die Men­ge an uner­wünsch­ten Wer­be­sen­dun­gen und -anru­fen, die...

1. Januar 2006

EDÖB – Berichte über die Datenschutzkontrollen der Kundenbindungsprogramme M-CUMULUS (Migros) und Supercard (Coop)

7. Novem­ber 2005 – In sei­nen bei­den Berich­ten über die Daten­schutz­kon­trol­len der Kun­den­bin­dungs­pro­gram­me M-CUMULUS und Super­card kommt der Eid­ge­nös­si­sche Daten­schutz­be­auf­trag­te (EDSB) zu einer durch­wegs posi­ti­ven Gesamt­be­ur­tei­lung. Die Daten­schutz­kon­trol­len...

7. Juli 2005

EDÖB – Datenschutzrechtliche Aspekte beim Einsatz der RFID-Technologie

In immer zahl­rei­che­ren Anwen­dungs­ge­bie­ten wer­den Funk­chips ein­ge­setzt, die mit Hil­fe von Radio­wel­len (der so genann­ten Radio Fre­quen­cy Iden­ti­fi­ca­ti­on, RFID) berüh­rungs­los und ohne Sicht­kon­takt Daten lesen und spei­chern kön­nen....

1. Februar 2005

EDÖB – Bekanntgabe und Verwendung von Kundendaten durch einen Autoimporteur

Muss ein Gara­gist sei­ne Kun­den­da­ten aus dem Abschluss eines Kauf­ver­tra­ges an sei­nen Impor­teur wei­ter­lei­ten? Für den betrof­fe­nen Gara­gi­sten mag es unbe­frie­di­gend sein, wenn der Impor­teur die Kun­den direkt...

1. Februar 2005

Artikel-29-Arbeitsgruppe: WP 104 zu Datenschutzfragen im Zusammenhang mit Immaterialgüterrechten

Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe: WP 104 zu Daten­schutz­fra­gen im Zusam­men­hang mit Imma­te­ri­al­gü­ter­rech­ten:

18. Januar 2005

EDÖB – Datenschutz und Geo-Informationssysteme

Mit der Ent­wick­lung der Infor­ma­ti­ons­ge­sell­schaft ver­än­dern sich die Art und die Ver­fah­ren der Daten­be­ar­bei­tung grund­le­gend. Die Geo-Infor­ma­ti­ons­sy­ste­me (GIS) gehö­ren zu den Tech­no­lo­gi­en, die sich immer mehr ver­brei­ten und...

15. März 2004

EDÖB – Erläuterungen zu Referenzauskünften im Bewerbungsverfahren

Quel­le: EDÖB – Erläu­te­run­gen zu Refe­renz­aus­künf­ten im Bewer­bungs­ver­fah­ren

15. September 2003

EDÖB – Modernisierung des Datenschutzes

Im Anschluss an zwei par­la­men­ta­ri­sche Motio­nen leg­te der Bun­des­rat den Eid­ge­nös­si­schen Räten eine Bot­schaft vor, in der er eine Teil­re­vi­si­on des Bun­des­ge­set­zes vom 19. Juni 1992 über den...

15. Juli 2003

EDÖB – Datenschutz verbietet heimliche Vaterschaftstests

Unter­neh­men, die in der Schweiz Vater­schafts­tests ver­trei­ben wol­len, müs­sen Vor­keh­ren tref­fen, um sicher zu stel­len, dass die schrift­li­che Ein­wil­li­gung aller betrof­fe­nen Per­so­nen vor­liegt. Sie müs­sen die Rechts­gül­tig­keit der...

1. Februar 2003

EDÖB – Grundsätzliche Anforderungen für den Umgang mit genetischen Untersuchungen

Die Ent­schlüs­se­lung des mensch­li­chen Genoms stellt eine neue Her­aus­for­de­rung für den Gesetz­ge­ber dar. Ins­be­son­de­re gilt es, die infor­ma­tio­nel­le Selbst­be­stim­mung zu garan­tie­ren und jeg­li­che Dis­kri­mi­nie­rung auf­grund des Erb­gu­tes zu...

1. Februar 2002

EDÖB – Die Bekanntgabe von Personaldaten ins Ausland

Die Über­mitt­lung von Per­so­nal­da­ten ins Aus­land in zen­tra­li­sier­te Daten­samm­lun­gen wird, vor allem bei Kon­zern­ge­sell­schaf­ten, immer mehr zur Norm. Ange­strebt wird vor allem eine bes­se­re Wirt­schaft­lich­keit der Lohn­be­wirt­schaf­tung und...

15. Januar 2002

EDÖB – Drogentests in der Lehre

Der EDÖB ist in den letz­ten Jah­ren immer wie­der mit Fra­gen im Zusam­men­hang mit Dro­gen­tests bei Lehr­lin­gen kon­fron­tiert wor­den. Aus die­sem Grund hat er zusam­men mit ande­ren Bun­des­stel­len...

15. Februar 2001