Der Bun­des­rat hat in Erfül­lung des Postu­lats Amherd (11.3912) einen Bericht zur recht­li­chen Basis für Soci­al Media ver­öf­fent­licht (s. dazu swiss­blawg):
Soci­al­Me­dia­Be­richt­DE

Dazu auch David Rosen­thal, Wie sich Pri­vat­per­so­nen gegen Ver­let­zun­gen ihrer Per­sön­lich­keits-Rech­te durch Drit­te auf Soci­al Media Platt­for­men weh­ren kön­nen, Febru­ar 2013 (im Auf­trag des BAKOM; sie­he auch Anwalts­Re­vue 10/2014):
Ver­let­zun­gen­Per­sC3B6n­lich­keits­rech­te­aufSo­ci­al­Me­dia

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.