Wer auf einer Web­sei­te des Bun­des Infor­ma­tio­nen sucht, etwa zu bestimm­ten Poli­tik­be­rei­chen oder zu Gesund­heits­the­men, darf dar­auf ver­trau­en, dass mit den dabei anfal­len­den Daten über sei­ne Per­son sehr sorg­sam umge­gan­gen wird. Bun­des­or­ga­ne haben beson­de­res Augen­merk auf die daten­schutz­recht­li­chen Vor­ga­ben zu legen.

Quel­le: EDÖB – Ein­bin­dung aus­län­di­scher Such­ma­schi­nen auf Web­sei­ten des Bun­des

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.