Mit dem am 1. Okto­ber 2012 in Kraft getre­te­nen Bun­des­ge­setz über die För­de­rung von Sport und Bewe­gung wur­den gesetz­li­che Grund­la­gen für die Doping­be­kämp­fung in der Schweiz geschaf­fen. Sie regeln ins­be­son­de­re die Doping­kon­trol­len und den Daten­aus­tausch zwi­schen den natio­na­len und inter­na­tio­na­len Anti-Doping-Stel­len sowie den Straf­ver­fol­gungs- und Gerichts­be­hör­den.

Quel­le: EDÖB – Sport und Doping

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.