Der durch das Euro­pa­rats­über­ein­kom­men Nr. 108 ein­ge­setz­te Bera­ten­de Aus­schuss hat den Ent­wurf von Leit­li­ni­en zur Künst­li­chen Intel­li­genz (Draft Gui­de­li­nes on Arti­fi­ci­al Intel­li­gence) vor­ge­legt (30.11.2018, Doku­ment T-PD(2018)17rev). Das Doku­ment ent­hält rela­tiv all­ge­mein gehal­te­ne Emp­feh­lun­gen, geglie­dert in (1) all­ge­mei­ne Emp­feh­lun­gen und Emp­feh­lun­gen zuhan­den (2) von Regie­run­gen und (3) von Ent­wick­lern, Her­stel­lern und Dienst­lei­stern.

Posted by David Vasella

RA Dr. David Vasella ist Rechtsanwalt bei FRORIEP. Er ist auf IT-, Datenschutz- und Immaterialgüterrecht spezialisiert und ist Lehrbeauftragter der Universität Zürich. Er ist Gründer von swissblawg.