Schlagwort: Finanzmarkt

EDÖB – Weitergabe von internationalen Zahlungsverkehrsdaten an ausländische Regierungen zum Zwecke der Durchsetzung von Sanktionsbestimmungen

Für Schwei­zer Kre­dit­in­sti­tu­te kann es im Rah­men ihrer inter­na­tio­na­len Geschäfts­tä­tig­keit erfor­der­lich sein, gegen­über frem­den Staa­ten (ins­be­son­de­re den USA) nach­zu­wei­sen, dass sie deren Sank­ti­ons­be­stim­mun­gen ein­hal­ten. Anson­sten kann ihnen der...

1. Juni 2008

EDÖB – Der Zugriff auf Transaktionsdaten der SWIFT

Im Juni 2006 wur­de in den Medi­en gemel­det, dass die US-Admi­ni­stra­ti­on im Rah­men ihrer Anstren­gun­gen zur Ter­ror­be­kämp­fung Zugriff auf die Trans­ak­ti­ons­da­ten der Socie­ty for World­wi­de Inter­bank Tele­com­mu­ni­ca­ti­on (SWIFT)...

1. Oktober 2006

EDÖB – Übermittlung von Zahlungsdaten an US-amerikanische Behörden

Die Über­mitt­lung von Per­so­nen­da­ten durch Post­fi­nan­ce an ein Bank­in­sti­tut auf ame­ri­ka­ni­schem Staats­ge­biet muss auf einem Recht­fer­ti­gungs­grund beru­hen, und die betrof­fe­ne Per­son muss ange­mes­sen infor­miert wer­den. Auf unser Ein­schrei­ten...

1. Februar 2006