Kategorie: Gesetzgebung tagged with ‘DSG 6’

Im Bereich “Gesetz­ge­bung” fin­den Sie Hin­wei­se auf gesetz­ge­be­ri­sche Akti­vi­tä­ten, z.B. des Par­la­ments (ins­be­son­de­re par­la­men­ta­ri­sche Vor­stö­sse) und des Bun­des­rats (z.B. Bot­schaf­ten). Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie eine Über­sicht über die häu­fig­sten The­men inner­halb die­ses Bereichs. 

Anfrage Schwaab (15.1068): Welche Folgen hat die Abschaffung des Safe Harbors USA-EU im Bereich Datenschutz für die Schweiz?

Anfra­ge Schwa­ab (15.1068): Wel­che Fol­gen hat die Abschaf­fung des Safe Har­bors USA-EU im Bereich Daten­schutz für die Schweiz? Eingereichter Text Ich stel­le dem Bun­des­rat fol­gen­de Fra­gen. Der Gene­ral­an­walt...

25. September 2015

Interpellation Schwaab (15.3045): Zwingt uns das Tisa-Abkommen einen zweitklassigen Schutz der Privatsphäre auf?

Inter­pel­la­ti­on Schwa­ab (15.3045): Zwingt uns das Tisa-Abkom­men einen zweit­klas­si­gen Schutz der Pri­vat­sphä­re auf? Noch nicht behan­delt; Dis­kus­si­on ver­scho­ben (19.06.2015) Eingereichter Text Ich stel­le dem Bun­des­rat fol­gen­de Fra­gen: 1. Kann...

4. März 2015

Interpellation Eichenberger-Walther (13.4209): US-Swiss Safe Harbor Framework. Wiederherstellung des Vertrauens beim Datenaustausch mit den USA

Inter­pel­la­ti­on Eichen­ber­ger-Walt­her (13.4209): US-Swiss Safe Har­bor Frame­work. Wie­der­her­stel­lung des Ver­trau­ens beim Daten­aus­tausch mit den USA Erle­digt (21.03.2014) Eingereichter Text Der Bun­des­rat ist gebe­ten, zu den fol­gen­den Fra­gen Stel­lung zu...

12. Dezember 2013

Interpellation Schwaab (13.3033): Wie können Personendaten von Schweizer Bürgerinnen und Bürgern in den Händen amerikanischer Unternehmen geschützt werden?

Inter­pel­la­ti­on Schwa­ab (13.3033): Wie kön­nen Per­so­nen­da­ten von Schwei­zer Bür­ge­rin­nen und Bür­gern in den Hän­den ame­ri­ka­ni­scher Unter­neh­men geschützt wer­den? Abge­schrie­ben (20.03.2015) Eingereichter Text In den USA kön­nen die Behör­den...

6. März 2013

Interpellation Grin (09.4022): Sicherheitsrisiken bei im Ausland behandelten telefonischen Daten

Inter­pel­la­ti­on Grin (09.4022): Sicher­heits­ri­si­ken bei im Aus­land behan­del­ten tele­fo­ni­schen Daten Erle­digt (19.03.2010) Eingereichter Text Da gewis­se Risi­ken von Paki­stan aus­ge­hen, stel­le ich dem Bun­des­rat fol­gen­de Fra­gen: 1. Wer­den Infor­ma­tio­nen...

26. November 2009