Kategorie: Gesetzgebung tagged with ‘informationelle Selbstbestimmung’

Im Bereich “Gesetz­ge­bung” fin­den Sie Hin­wei­se auf gesetz­ge­be­ri­sche Akti­vi­tä­ten, z.B. des Par­la­ments (ins­be­son­de­re par­la­men­ta­ri­sche Vor­stö­sse) und des Bun­des­rats (z.B. Bot­schaf­ten). Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie eine Über­sicht über die häu­fig­sten The­men inner­halb die­ses Bereichs. 

Postulat Béglé (16.3386): Kontrolle über persönliche Daten. “Informationelle Selbstbestimmung” fördern

Postu­lat Béglé (16.3386): Kon­trol­le über per­sön­li­che Daten. “Infor­ma­tio­nel­le Selbst­be­stim­mung” för­dern vom 06.06.2016, im Rat noch nicht behan­delt. Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird gebe­ten, zu prü­fen, wie am besten...

2. August 2016

Parl. Initiative Vischer (14.413): Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung

Parl. Initia­ti­ve Vischer (14.413): Grund­recht auf infor­ma­tio­nel­le Selbst­be­stim­mung Fol­ge gege­ben (20.08.2015) Eingereichter Text Gestützt auf Arti­kel 160 Absatz 1 der Bun­des­ver­fas­sung und Arti­kel 107 des Par­la­ments­ge­set­zes rei­che ich fol­gen­de...

21. März 2014

Parl. Initiative Schelbert (06.460): Datenschutz. Vom Schutz vor Missbrauch zum Recht auf Selbstbestimmung

Parl. Initia­ti­ve Schel­bert (06.460): Daten­schutz. Vom Schutz vor Miss­brauch zum Recht auf Selbst­be­stim­mung Erle­digt (11.12.2008) Eingereichter Text Gestützt auf Arti­kel 160 Absatz 1 der Bun­des­ver­fas­sung und Arti­kel 107 des...

21. September 2006