privatim: Lösungsvorschläge für die Auslagerung von Patientendaten

Wie berich­tet hat ein Gut­ach­ten von Prof. Wolf­gang Woh­lers zur Bekannt­ga­be von einem Berufs­ge­heim­nis unter­fal­len­den Daten (also z.B. von Pati­en­ten­da­ten) an Out­sour­cing-Anbie­ter hohe Wel­len geschla­gen. Woh­lers hält eine...

19. Juni 2017

Konferenz der Kantone: Leitfaden Anpassungsbedarf bei kantonalen Informations- und Datenschutzgesetzen

Die Kon­fe­renz der Kan­to­ne (KdK) hat einen umfang­rei­chen tabel­la­ri­schen Leit­fa­den zum Anpas­sungs­be­darf bei den kan­to­na­len (Infor­ma­ti­ons- und) Daten­schutz­ge­set­zen im Zusam­men­hang mit der Daten­schutz­re­form bzw. Moder­ni­sie­rung der Euro­pa­rats-Kon­ven­ti­on108 ver­öf­fent­licht....

19. Juni 2017

Postulat Leutenegger-Oberholzer (16.3315): Register der wirtschaftlich Berechtigten von juristischen Personen und Trusts

Postu­lat Leu­ten­eg­ger-Ober­hol­zer (16.3315): Regi­ster der wirt­schaft­lich Berech­tig­ten von juri­sti­schen Per­so­nen und Trusts Postu­lat abge­lehnt. Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird ein­ge­la­den, in einem Bericht dar­zu­le­gen, wie die Trans­pa­renz über...

17. Juni 2017

Fuld/Chuffart-Finsterwald, Nexus droit du travail et protection des données : quelques développements récents, in: Jusletter 12. Juni 2017

Im gest­ri­gen Jus­let­ter (12.6.17) haben Sté­pha­nie Fuld und Sté­pha­nie Chuff­art-Fin­ster­wald (bei­de Bian­chiSch­wald) einen Auf­satz zum Arbeits­platz­be­zug von Daten­ver­ar­bei­tun­gen ver­öf­fent­licht. Sie gehen dabei ins­be­son­de­re auf inter­ne Unter­su­chun­gen, auf das...

13. Juni 2017

SF-FS: Tagungsreihe zum Datenschutzrecht

Das Schwei­zer Forum für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­recht (SF-FS) lan­ciert eine neue Tagungs­rei­he zum Daten­schutz­recht. Die Tagun­gen, die das SF-FS schon seit mehr als 15 Jah­ren zu ver­schie­de­nen Fra­gen des Daten­schutz­rechts...

7. Juni 2017

BVGer, A-4903/2016: Auch amtliche Dokumente kantonaler Behörden können unter das BGÖ fallen

Das BVGer hat­te im vor­lie­gen­den Ent­scheid von 22. Mai 2017 eine Fra­ge des sach­li­chen Anwen­dungs­be­reichs des BGÖ zu klä­ren. Hin­ter­grund waren Gesu­che an das Bun­des­amt für Sozi­al­ver­si­che­run­gen (BSV)...

3. Juni 2017

Motion Ruiz (17.3170): Biobanken: ein gesetzlicher Rahmen zur Sicherung der biomedizinischen Forschung und des Patientenschutzes

Moti­on Ruiz (17.3170): Bio­ban­ken: ein gesetz­li­cher Rah­men zur Siche­rung der bio­me­di­zi­ni­schen For­schung und des Pati­en­ten­schut­zes Ableh­nung bean­tragt, im Rat noch nicht behan­delt. Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt,...

2. Juni 2017

BayLDA: Fragebogen zur Umsetzung der DSGVO

Das Bay­ri­sche Lan­des­da­ten­schutz­amt (BayL­DA) hat einen Fra­ge­bo­gen zur Umset­zung der DSGVO (PDF) ent­wor­fen. Der Fra­ge­bo­gen wur­de an rund 150 Unter­neh­men in Bay­ern ver­sandt und ent­hält Infor­ma­tio­nen zu den...

26. Mai 2017

6B_1199/2016: Verletzung des Arztgeheimnisses durch Vertrauensarzt → via swissblawg

Das BGer hat bestä­tigt, dass ein Ver­trau­ens­arzt dem Arzt­ge­heim­nis i.S.v. Art. 321 StGB unter­steht und gegen die Geheim­nis­pflicht ver­stösst, wenn er dem Arbeit­ge­ber nicht nur die not­wen­di­gen Anga­ben...

23. Mai 2017

Bundesrat: Kein zusätzlicher Regulierungsbedarf für Social Media

Der Bun­des­rat hat am 10. Mai 2017 fest­ge­stellt, dass momen­tan kein Bedarf besteht für neue Regu­lie­rungs­mass­nah­men im Bereich Soci­al Media (Medi­en­mit­tei­lung). Im Okto­ber 2013 hat­te der Bun­des­rat einen...

21. Mai 2017

Österreich: Entwurf des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018

Nach Deutsch­land hat auch Öster­reich ein Umset­zungs­ge­setz für die DSGVO (und der Schen­gen-Richt­li­nie) vor­ge­legt, das Daten­schutz-Anpas­sungs­ge­setz 2018. Anders als das deut­sche DSAn­pUG-EU beschränkt sich das Daten­schutz-Anpas­sungs­ge­setz 2018 auf...

21. Mai 2017

BVGer, A-4232/2015 – Moneyhouse: Anforderungen an die Weitergabe von Bonitätsdaten; Persönlichkeitsprofile; Datenrichtigkeit; Interessennachweis

Hin­weis zur vor­lie­gen­den Zusam­men­fas­sung: Ver­tre­ten war Money­hou­se in die­ser Sache durch Wal­der Wyss, der Kanz­lei, bei der auch der Autor die­ses Bei­trags tätig ist. Ausgangslage In der cau­se célèb­re...

16. Mai 2017