Art.-29-Datenschutzgruppe: WP 254 zur Beurteilung der Angemessenheit (Adequacy)

Die Arti­kel-29-Daten­schutz­grup­pe hat ein auf den 28. Novem­ber 2017 datier­tes Arbeits­pa­pier (Working Paper 254) ver­öf­fent­licht, das sich zu den Kri­te­ri­en der Ange­mes­sen­heits­prü­fung i.S.v. Art. 45 DSGVO äussert. Es...

9. Dezember 2017

Art.-29-Datenschutzgruppe: WP 256 und 257 zu BCR und Processor BCR (Updates)

Die Arti­kel-29-Daten­schutz­grup­pe, die mit Wirk­sam­wer­den der DSGVO zum “Euro­päi­schen Daten­schutz­aus­schuss” nach Art. 68 DSGVO wer­den wird, hat 2008 und 2012 in zwei Arbeits­pa­pie­ren fest­ge­hal­ten, wel­che Punk­te in Bin­ding Cor­po­ra­te...

8. Dezember 2017

Anleitung: Software development with Data Protection by Design and by Default

Die nor­we­gi­sche Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de hat einen kur­zen Leit­fa­den zur Ein­hal­tung der Grund­sät­ze von Pri­va­cy by design (Daten­schutz durch Tech­nik­ge­stal­tung) und Pri­va­cy by default (daten­schutz­freund­li­che Vor­ein­stel­lun­gen) ver­öf­fent­licht: www.datatilsynet.no/en/regulations-and-tools/guidelines/data-protection-by-design-and-by-default/?id=7733.

7. Dezember 2017

BayLDA: Selbsteinschätzung auf dem Weg zur DSGVO

Das Bay­ri­sche Lan­des­da­ten­schutz­amt, das BayL­DA, hat ein Online-Tool ver­öf­fent­licht, mit dem Unter­neh­men zur prü­fen kön­nen, wie nahe sie dem Ziel der Com­pli­an­ce mit der DSGVO bereits gekom­men sind: https://www.lda.bayern.de/tool/start.html

7. Dezember 2017

Postulat Müller (17.4017): Die Chancen von “Civic Tech” nutzen

Postu­lat Mül­ler (17.4017): Die Chan­cen von “Civic Tech” nut­zen Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, sich mit der Fra­ge zu befas­sen, wie mit den Mög­lich­kei­ten von “Civic Tech”...

7. Dezember 2017

FINMA-RS Outsourcing veröffentlicht

Die FINMA hat am Diens­tag, 5.12.2017, das lang­erwar­te­te revi­dier­te Out­sour­cing-Run­d­­schrei­­ben zusam­men mit dem Bericht über die Anhö­rung ver­öf­fent­licht (vgl. die Mel­dun­gen bei swiss­blawg und auf dataprotection.ch und unse­ren frü­he­ren Bei­trag)....

6. Dezember 2017

Frage Fiala (17.5528): Vereinbarung mit der EU zur Koordination der Anwendung des jeweils geltenden Datenschutzrechts

Fra­ge Fia­la (17.5528): Ver­ein­ba­rung mit der EU zur Koor­di­na­ti­on der Anwen­dung des jeweils gel­ten­den Daten­schutz­rechts Eingereichter Text (29.11.17): Die EU-Ver­­or­d­­nung 2016/679 zum Schutz natür­li­cher Per­so­nen bei der Ver­ar­bei­tung...

4. Dezember 2017

Frage Béglé (17.5559): Frist für unsere Unternehmen für die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung

Fra­ge Béglé (17.5559): Frist für unse­re Unter­neh­men für die Umset­zung der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung Eingereichter Text Die Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) gilt ab dem 25. Mai 2018 für alle EU-Unter­neh­men. Die Ver­ord­nung...

4. Dezember 2017

Postulat Heim (12.3831): Medizinische Register. Ein wichtiger Schlüssel für die Qualitätssicherung im Gesundheitswesen

Postu­lat Heim (12.3831): Medi­zi­ni­sche Regi­ster. Ein wich­ti­ger Schlüs­sel für die Qua­li­täts­si­che­rung im Gesund­heits­we­sen Eingereichter Text Medi­zi­ni­sche Regi­ster sind ein wich­ti­ges Grund­la­gen­in­stru­ment für die Qua­li­täts­si­che­rung im Gesund­heits­we­sen. Nicht unbe­trächt­lich...

29. November 2017

Revision des URG: Botschaft und Entwurf

Der Bun­des­rat hat am 22.11.2017 Ent­wurf und Bot­schaft für eine Revi­si­on des URG vor­ge­legt; vgl. dazu näher bei swiss­blawg. Beson­ders inter­es­sant sind fol­gen­de Punk­te: Lex Logistep Bemer­kens­wert ist zunächst die beschränk­te...

26. November 2017

Interpellation Glättli (17.3889): Fichierung öffentlicher Veranstaltungen durch den Staatsschutz Basel-Stadt

Inter­pel­la­ti­on Glätt­li (17.3889): Fichie­rung öffent­li­cher Ver­an­stal­tun­gen durch den Staats­schutz Basel-Stadt Eingereichter Text Trotz des Ver­bots der nach­rich­ten­dienst­li­chen Beob­ach­tung von Wahl­ver­an­stal­tun­gen in Basel, das seit 2008 besteht, ist min­de­stens...

25. November 2017

Motion Béglé (17.3849): Schweizer Armee. Wie können unsere Souveränität und unsere Unabhängigkeit sichergestellt werden, wenn mit der Digitalisierung die gegenseitigen Abhängigkeiten immer mehr zunehmen?

Moti­on Béglé (17.3849): Schwei­zer Armee. Wie kön­nen unse­re Sou­ve­rä­ni­tät und unse­re Unab­hän­gig­keit sicher­ge­stellt wer­den, wenn mit der Digi­ta­li­sie­rung die gegen­sei­ti­gen Abhän­gig­kei­ten immer mehr zuneh­men? Eingereichter Text Der Bun­des­rat...

25. November 2017