Motion Cina (00.3532): Einsichtsrecht in das Betreibungsregister

Moti­on Cina (00.3532): Ein­sichts­recht in das Betrei­bungs­re­gi­ster Abge­lehnt (22.6.2001) Eingereichter Text Arti­kel 8a Absatz 3 des Bun­des­ge­set­zes über Schuld­be­trei­bung und Kon­kurs (SchKG) ist wie folgt zu ändern: Abs. 3...

5. Oktober 2000

Aufbewahrung strafprozessualer Prozessakten

Die Justiz­kom­mis­si­on äussert sich am 22.1.1999 zur Auf­be­wah­rung und Löschung von straf­pro­zes­sua­len Pro­zess­ak­ten. PDF: [pdf-embed­der url=“http://datenrecht.ch/wp-content/uploads/2016/02/1999.01.22 – 107.pdf”]

22. Januar 1999

VG BE: Umfang der Pflicht, die Krankengeschichte aufzuzeichnen

Das VG BE äussert sich im Urteil vom 28.1.1998 zur Pflicht von Ärz­ten, eine Kran­ken­ge­schich­te auf­zu­zeich­nen. PDF: [pdf-embed­der url=“http://datenrecht.ch/wp-content/uploads/2016/02/1998.01.28 – 030.pdf”]

28. Januar 1998

ArG ZH: Einbringen von Bewerbungsunterlagen in den Prozess stellt keinen Verstoss gegen das Datenschutzgesetz dar

Das ArG ZH stellt am 19.12.1998 fest, dass es kei­ne Per­sön­lich­keits­ver­let­zung dar­stellt, wenn der Arbeit­ge­ber Bewer­bungs­un­ter­la­gen im Arbeits­pro­zess gegen den Arbeit­neh­mer ein­bringt, und das DSG ist nach dess­sen...

18. Dezember 1997

Anfrage Rechsteiner (97.1143): Beachtung der Empfehlungen des Datenschutzbeauftragten durch die Bundesverwaltung

Anfra­ge Rech­stei­ner (97.1143): Beach­tung der Emp­feh­lun­gen des Daten­schutz­be­auf­trag­ten durch die Bun­des­ver­wal­tung Eingereichter Text Dem 4. Tätig­keits­be­richt des Eid­ge­nös­si­schen Daten­schutz­be­auf­trag­ten 1996/97 ist zu ent­neh­men, dass ver­schie­de­ne Emp­feh­lun­gen, vor allem...

9. Oktober 1997

Finanzdirektion BE: Verweigerung der Einsicht in Steuerakten des Erblassers

Finanz­di­rek­ti­on des Kan­tons Bern vom5.4.1993: Das Ein­sichts­recht nach DSG 21 IV (Ein­sicht in eige­ne Akten) kann bei über­wie­gen­den öffent­li­chen Inter­es­sen beschränkt wer­den. Vor­lie­gend kein Recht eines Inven­tar­no­tars auf...

5. April 1993

Finanzdirektion BE: Verweigerung der Einsicht in Steuerakten des Erblassers

VG BE vom 26.8.1991: Das DSG ist nicht anwend­bar auf hän­gi­ge Ver­fah­ren. Ein Ver­wal­tungs­ver­fah­ren ist nur dann ein Ver­fah­ren, wenn es im Hin­blick auf den Erlass einer Ver­fü­gung...

28. August 1991

Botschaft zum DSG, BBl 1988 II 413

Bot­schaft zum DSG, BBl 1988 II 413, erfasst durch den DSB Zug:

23. März 1988

BGE 104 IV 175: StGB 273

Rege­ste: Art. 273 StGB. Wirt­schaft­li­cher Nach­rich­ten­dienst; Art. 162 StGB. Ver­let­zung des Geschäfts­ge­heim­nis­ses. a) Geschäfts­ge­heim­nis (Erw. 1b, c). b) Schutz­wür­dig­keit des Geheim­hal­tungs­in­ter­es­ses (Erw. 2). c) Zustän­dig­keit, Art. 7 StGB (Erw....

3. Mai 1978

BGE 101 IV 312: StGB 273; Begriff des “Geschäftsgeheimnisses”

Rege­ste: Art. 273 StGB. 1. Begriff des wirt­schaft­li­chen Nach­rich­ten­dien­stes (Erw. 1). 2. Schutz­wür­dig kann auch ein ver­trags­wid­ri­ges Ver­hal­ten sein (Erw. 2). […] Der Aus­druck “Geschäfts­ge­heim­nis” umfasst alle Tat­sa­chen...

9. Oktober 1975

BGE 98 IV 209: StGB 273; Bedeutung der staatlichen Interessen

Rege­ste Art. 273 StGB, Wirt­schaft­li­cher Nach­rich­ten­dienst. 1. Begriff des Fabri­ka­ti­ons- oder Geschäfts­ge­heim­nis­ses (Erw. 1a). 2. Im wirt­schaft­li­chen Nach­rich­ten­dienst für einen aus­län­di­schen Adres­sa­ten zum Nach­teil eines in der Schweiz...

7. September 1972