Kategorie: Publikationen

Im Bereich “Publi­ka­tio­nen” fin­den Sie Hin­wei­se auf neue Publi­ka­tio­nen und, falls mög­lich, auch PDF-Kopi­en. Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie die häu­fig­sten The­men in die­sem Bereich.

Datenschutz Self Assessment Tool (www.dsat.ch)

Die Vor­be­rei­tung auf das neue Daten­schutz­recht – das revi­dier­te DSG, vor allem aber die Euro­päi­sche Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung – beschäf­tigt zur Zeit eine Viel­zahl von Unter­neh­men. Zur Erleich­te­rung der Umset­zungs­ar­bei­ten...

12. April 2018

economiesuisse: Forderungen zur Datenpolitik

Die eco­no­mie­su­is­se hat im Dos­sier “Eine Daten­po­li­tik des Ver­trau­ens für Fort­schritt und Inno­va­ti­on” die fol­gen­den neun “For­de­run­gen und Hand­lungs­fel­der” for­mu­liert: Kei­ne Schaf­fung von Daten­ei­gen­tum. Der Daten­ver­kehr darf nicht...

18. März 2018

Formulierungshilfe für einen Auftragsverarbeitungsvertrag nach Art. 28 Abs. 3 DSGVO

Das Bay­ri­sche Lan­des-Daten­schutz­amt (BayL­DA) hat als “For­mu­lie­rungs­hil­fe” einen Vor­schlag einer ein­fa­chen Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tungs­ver­ein­ba­rung (ADV) nach Art. 28 Abs. 3 DSGVO ver­öf­fent­licht.

26. Januar 2018

neuer Blog zum Datenrecht

Die juri­sti­sche Blo­go­sphä­re wächst wei­ter. Mit einem neu­en Blog zum Daten­recht, www.datalaw.ch, geht Dr. Phi­lip Glass an den Start. Phi­lip Glass ist Daten­schutz­be­auf­trag­ter Stadt Win­ter­thur und Post­doc-Assi­­stent am Lehr­stuhl...

23. Januar 2018

DSGVO auf deutsch mit Erwägungsgründen

Wir haben die DSGVO in ihrer deut­schen Fas­sung lesefreundlich(er) auf­be­rei­tet und die Erwä­gungs­grün­de den betref­fen­den Arti­keln zuge­ord­net. Als PDF ist das Doku­ment hier abruf­bar. Erwä­gungs­grün­de, die sich auf...

18. Januar 2018

Vasella, Zum Anwendungsbereich der DSGVO, digma 4/2017

David Vasel­la hat in der dig­ma 4/2017 [Swiss­lex] einen Auf­satz zum Anwen­dungs­be­reich der DSGVO bei der grenz­über­schrei­ten­den Auf­trags­ver­ar­bei­tung ver­fasst, d.h. zur Fra­ge, ob die DSGVO zur Anwen­dung kommt,...

21. Dezember 2017

Rosenthal, Personendaten ohne Identifizierbarkeit?, digma 4/2017

David Rosen­thal hat in der soeben erschie­ne­nen Aus­ga­be 4/2017 der dig­ma [Swiss­lex] einen Auf­satz zum The­ma “Sin­gu­la­ri­sie­rung” ver­fasst, d.h. zur Fra­ge, ob es für die Bestimm­bar­keit einer Per­son genügt,...

21. Dezember 2017

Rosenthal: Empfehlungen zur Anpassung des DSG-Entwurfs

David Rosen­thal hat – basie­rend u.a. auf der Bot­schaft zum DSG – Emp­feh­lun­gen für eine Anpas­sung des Ent­wurfs for­mu­liert. Die Emp­feh­lun­gen sind mit freund­li­cher Geneh­mi­gung des Autors hier...

16. November 2017

Kritik am Entwurf des DSG

In der heu­ti­gen NZZ haben sich Beat Rudin, Bru­no Bae­ris­wyl und Clau­dia Mund, die kan­to­na­len Daten­schutz­be­auf­trag­ten der Kan­to­ne Basel-Stadt, Zürich und Zug, unter dem dop­pel­bö­di­gen Titel “Das revi­dier­te...

31. Oktober 2017

Fuld/Chuffart-Finsterwald, Nexus droit du travail et protection des données : quelques développements récents, in: Jusletter 12. Juni 2017

Im gest­ri­gen Jus­let­ter (12.6.17) haben Sté­pha­nie Fuld und Sté­pha­nie Chuff­art-Fin­ster­wald (bei­de Bian­chiSch­wald) einen Auf­satz zum Arbeits­platz­be­zug von Daten­ver­ar­bei­tun­gen ver­öf­fent­licht. Sie gehen dabei ins­be­son­de­re auf inter­ne Unter­su­chun­gen, auf das...

13. Juni 2017

Gianni Fröhlich-Bleuler, Eigentum an Daten?, in: Jusletter 6. März 2017

Wie frü­her berich­tet, hat Mar­tin Eckert in der SJZ die Auf­fas­sung ver­tre­ten, Die von Wie­gand ver­tre­te­ne Funk­tio­na­li­tät des Sach­be­griffs und die Rea­li­tä­ten und Bedürf­nis­se der Digi­tal Eco­no­my erlau­ben...

6. März 2017

Rosenthal, Der Vorentwurf für ein neues Datenschutzgesetz: Was er bedeutet, Jusletter v. 20.2.2017

David Rosen­thal hat im Jus­let­ter vom 20. Febru­ar 2017 einen inhalts- und umfang­rei­chen Auf­satz zum Vor­ent­wurf des DSG ver­öf­fent­licht. Das PDF-Doku­ment ist mit freund­li­cher Geneh­mi­gung des Autors hier...

20. Februar 2017