Schlagwort: Technologie

EDÖB – Einsatz von Webanalysetools für Bundesorgane

Ein­satz von Web­ana­ly­se­tools für Bun­des­or­ga­ne­Der Betrei­ber einer Web­sei­te hat ein Inter­es­se dar­an, die Zugrif­fe von Nut­ze­rin­nen und Nut­zern zu ana­ly­sie­ren, um zu wis­sen, wie sie sich bewe­gen oder...

1. Januar 2009

EDÖB – Erläuterungen zum digitalen Fernsehen, ITV und IPTV

Bis zur Gegen­wart haben sich haupt­säch­lich die bei­den Tech­no­lo­gi­en des digi­ta­len Fern­se­hens (DVB) und des Fern­se­hens über das Inter­net (IPTV) durch­ge­setzt, so dass dem Publi­kum ein brei­tes Ange­bot...

2. Mai 2008

Motion Vreni Hubmann (07.3468): Datenschutz im Gesundheitswesen (abgeschrieben)

Moti­on Vre­ni Hub­mann (07.3468): Daten­schutz im Gesund­heits­we­sen (abge­schrie­ben) Abge­schrie­ben am 12.6.2009 Eingereichter Text: Der rasan­te tech­ni­sche Fort­schritt und die Digi­ta­li­sie­rung der Pati­en­ten­da­ten bedro­hen zuneh­mend das Pati­en­ten­ge­heim­nis. Wir beauf­tra­gen...

21. Juni 2007

Interpellation Schelbert (06.3705): Wahrung der elektronischen Privatsphäre

Inter­pel­la­ti­on Schel­bert (06.3705): Wah­rung der elek­tro­ni­schen Pri­vat­sphä­re Erle­digt (23.03.2007) Eingereichter Text Das Epta (European Par­lia­men­ta­ry Tech­no­lo­gy Assess­ment) befasst sich mit Tech­no­lo­gie­fol­gen-Abschät­zung. In einem neu­en Bericht hat das Epta...

23. März 2007

Interpellation Pia Hollenstein (05.3067): Bedroht die Anwendung von Radio Frequency Identification (RFID) den Datenschutz?

Inter­pel­la­ti­on Pia Hol­len­stein (05.3067): Bedroht die Anwen­dung von Radio Fre­quen­cy Iden­ti­fi­ca­ti­on (RFID) den Daten­schutz? Sta­tus: abge­schrie­ben am 23.3.2007. Eingereichter Text: Es wird erwar­tet, dass die RFID-Tech­nik all­ge­gen­wär­tig wird....

23. März 2007

EDÖB – Datenschutzrechtliche Aspekte beim Einsatz der RFID-Technologie

In immer zahl­rei­che­ren Anwen­dungs­ge­bie­ten wer­den Funk­chips ein­ge­setzt, die mit Hil­fe von Radio­wel­len (der so genann­ten Radio Fre­quen­cy Iden­ti­fi­ca­ti­on, RFID) berüh­rungs­los und ohne Sicht­kon­takt Daten lesen und spei­chern kön­nen....

1. Februar 2005

EDÖB – Datenschutz und Geo-Informationssysteme

Mit der Ent­wick­lung der Infor­ma­ti­ons­ge­sell­schaft ver­än­dern sich die Art und die Ver­fah­ren der Daten­be­ar­bei­tung grund­le­gend. Die Geo-Infor­ma­ti­ons­sy­ste­me (GIS) gehö­ren zu den Tech­no­lo­gi­en, die sich immer mehr ver­brei­ten und...

15. März 2004