Schlagwort: Überwachung

Fuld/Chuffart-Finsterwald, Nexus droit du travail et protection des données : quelques développements récents, in: Jusletter 12. Juni 2017

Im gest­ri­gen Jus­let­ter (12.6.17) haben Sté­pha­nie Fuld und Sté­pha­nie Chuff­art-Fin­ster­wald (bei­de Bian­chiSch­wald) einen Auf­satz zum Arbeits­platz­be­zug von Daten­ver­ar­bei­tun­gen ver­öf­fent­licht. Sie gehen dabei ins­be­son­de­re auf inter­ne Unter­su­chun­gen, auf das...

13. Juni 2017

swissblawg → 1B_26/2016: Beweisverwertungsverbot im Verfahren gegen Prof. Ritzmann bestätigt; Verletzung von StPO 197 bei der Erhebung von Email- und Telefondaten

swiss­blawg fasst das Urteil 1B_26/2016 des BGer i.S. Ritzmann/Mörgeli zusam­men: Das BGer bestä­tigt ein Beweis­ver­wer­tungs­ver­bot von durch die Uni­ver­si­tät Zürich mas­sen­wei­se erho­be­nen Email- und Tele­fon­da­ten, weil ein hin­rei­chen­der...

21. Dezember 2016

BVGer (A-4941/2014): Die vom BÜPF vorgesehene anlasslose Speicherung und Aufbewahrung von Randdaten ist verfassungskonform

Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt hat mit einem 90-sei­ti­gen Urteil (abruf­bar auf der Sei­te der Digi­ta­len Gesell­schaft, DG) die Beschwer­de der Digi­ta­len Gesell­schaft gegen den Dienst Über­wa­chung Post-und Fern­mel­de­ver­kehr (ÜPF) im...

15. November 2016

Generalanwalt des EuGH: Vorratsdatenspeicherung mit EU-Recht nicht grds. unvereinbar (Rs. C-203/15 und C‑698/15)

Der EuGH wird auf Vor­la­gen aus Schwe­den und aus dem Ver­ei­nig­ten König­reich (ver­ei­nig­te Rs. C-203/15 und C‑698/15) zu ent­schei­den haben, ob natio­na­le Rech­te zur Vor­rats­da­ten­spei­che­rung mit Euro­päi­schem Recht...

19. Juli 2016

Schlussanträge des Generalanwalts zur Speicherung dynamischer IP-Adressen

Der Gene­ral­an­walt des EuGH, Cam­pos Sán­chez-Bor­dona, hat in der Rechts­sa­che C-582/14 sei­ne Schluss­an­trä­ge zur Spei­che­rung dyna­mi­scher IP-Adres­sen beim Besuch von Inter­net­por­ta­len öffent­li­cher Ein­rich­tun­gen vor­ge­legt. Er schlägt vor, die...

15. Mai 2016

Artikel-29-Arbeitsgruppe: Working Document 01/2016 on the justification of interferences with the fundamental rights to privacy and data protection through surveillance measures when transferring personal data (European Essential Guarantees)

Am 13. April 2016 hat die Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe ein Arbeits­pa­pier betref­fend Recht­fer­ti­gung von Grund­rechts­ein­grif­fen durch Über­wa­chungs­mass­nah­men im Zusam­men­hang mit der Über­mitt­lung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­öf­fent­licht (Working Docu­ment 01/2016 on...

5. Mai 2016

swissblawg zum Urteil 4A_576/2015 betr. datenschutzrechtliche Grenzen der Videoüberwachung bei Mietliegenschaften

Das Bger hat sich im Urteil 4A_576/2015, das amt­lich publi­ziert wird, zu den Gren­zen der Video­über­wa­chung bei Miet­lie­gen­schaf­ten geäu­ssert. Das Urteil wird von swiss­blawg zusam­men­ge­fasst: Sicht­bar mon­tier­te Kame­ras...

18. April 2016

EGMR, Bărbulescu v. Rumänien: Berechtigtes Interesse des Arbeitgebers, die Verwendung der Arbeitszeit zu verifizieren

Der EGMR hat mit Urteil vom 2.1.2016 den Zugriff eines Arbeit­ge­bers auf das für beruf­li­chen Zwecke bestimm­te Yahoo-Mes­sen­ger-Kon­to sei­nes Mit­ar­bei­ters im kon­kre­ten Fall als mit EMRK 8 ver­ein­bar erklärt:...

16. Februar 2016

EDÖB – Überwachung des Fernmeldeverkehrs und Fernmeldegeheimnis

Quel­le: EDÖB – Über­wa­chung des Fern­mel­de­ver­kehrs und Fern­mel­de­ge­heim­nis

15. Februar 2016

EDÖB – Datenschutzkonformer Betrieb von Webcams

Im Inter­net sind heu­te eine Viel­zahl von sog. Web­cams anwähl­bar. Dabei han­delt es sich um Video­ka­me­ras, die in gewis­sen Zeit­ab­stän­den oder auf Anfra­ge des Benut­zers Live-Bil­der – z.B....

15. Februar 2016

EDÖB – Erläuterungen zu Videoüberwachung in Fahrzeugen (Dashcam)

Der neu­ste Trend auf dem Markt der Video­über­wa­chung heisst «Dash­cam». Die­se Kame­ras wer­den in Fahr­zeu­ge ein­ge­baut, um das Gesche­hen auf der Stra­sse zu fil­men. Die Grün­de dafür rei­chen...

15. Februar 2016

EDÖB – Personentracking

Per­so­nen­tracking­sy­ste­me fin­den zuneh­men­de Ver­brei­tung. Ein­ge­setzt wer­den sie z.B. zur Opti­mie­rung von Ver­kehrs- und Per­so­nen­strö­men oder für die Ana­ly­se von Kun­den­ver­hal­ten zu Mar­ke­ting- und ande­ren Zwecken. Mit die­sen Syste­men...

15. Februar 2016