Umset­zung der Schen­ge­ner Wei­ter­ent­wick­lung im Bereich Datenschutz

Der EU-Rah­­men­­be­­schluss 2008/977/JI vom 27. Novem­ber 2008 über den Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten, die im Rah­men der poli­zei­li­chen und justi­zi­el­len Zusam­men­ar­beit in Straf­sa­chen ver­ar­bei­tet wer­den, wur­de in der Schweiz durch eine Ände­rung des Daten­schutz­ge­set­zes umge­setzt. Die Bun­des­or­ga­ne wur­den dabei ver­pflich­tet, einer­seits die betrof­fe­ne Per­son über jede Beschaf­fung von Daten zu infor­mie­ren und ande­rer­seits … wei­ter­le­sen