Generic selectors
Nur exakte Treffer
im Titel suchen
Search in content

Beiträge zum Thema

Anwendungsbereich

UK Court of Appeal: Nie­der­las­sung und Ver­hal­tens­be­ob­ach­tung i.S.v. Art. 3 DSGVO

Das Court of Appeal hat einem in UK ansäs­si­gen israe­li­schen Geschäfts­mann erlaubt, eine daten­schutz­recht­li­che Kla­ge gegen den US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen Anbie­ter einer News-Web­­si­te ein­zu­rei­chen, dies im Zusam­men­hang mit einer kri­ti­schen Bericht­erstat­tung der Web­site über den Klä­ger (Soria­no vs. Foren­sic News LLC). Strit­tig war die Fra­ge, ob der

EDSA: Prag­ma­ti­scher Ent­wurf der Leit­li­ni­en zur Bekannt­ga­be in Drittstaaten

Der Euro­päi­sche Daten­schutz­aus­schuss (EDSA) hat einen Ent­wurf der Leit­li­ni­en zum Ver­hält­nis zwi­schen Art. 3 DSGVO (räum­li­cher Anwen­dungs­be­reich) und dem V. Kapi­tel der DSGVO (Über­mitt­lun­gen ins Aus­land) zur öffen­li­chen Kon­sul­ta­ti­on ver­öf­fent­licht: Gui­de­li­nes 05/2021 on the Inter­play bet­ween the app­li­ca­ti­on of Arti­cle 3 and the pro­vi­si­ons on inter­na­tio­nal transfers

DSB Sach­sen: Durch­set­zung der DSGVO gegen Ver­ant­wort­li­che in Drittländern

Der Säch­si­sche Daten­schutz­be­auf­trag­te hat sich in sei­nem Tätig­keits­be­richt für das Berichts­jahr 2019 in inter­es­san­ter Wei­se zur “Durch­set­zung der DSGVO wegen des räum­li­chen Anwen­dungs­be­reichs gegen­über Ver­ant­wort­li­chen in Dritt­län­dern” geäu­ssert: Gemäß Arti­kel 3 Absatz 2 DSGVO unter­lie­gen auch Ver­ant­wort­li­che in Dritt­län­dern dem Anwen­dungs­be­reich der Ver­ord­nung. Bei mei­ner Dienst­stel­le gehen zahlreiche

EDPB: Defi­ni­ti­ve Fas­sung der Leit­li­ni­en zum Anwen­dungs­be­reich der DSGVO

Der Euro­päi­sche Daten­schutz­aus­schuss (EDSA oder eng­lisch EDPB) hat sei­ne Stel­lung­nah­me zum inter­na­tio­na­len Anwen­dungs­be­reich der DSGVO nach einer öffent­li­chen Anhö­rung (an der wir uns betei­ligt haben) in einer defi­ni­ti­ven Fas­sung ver­ab­schie­det (Gui­de­li­nes 3/2018 on the ter­ri­to­ri­al scope of the GDPR (Arti­cle 3)). In wei­ten Tei­len entspricht

SPK‑N: Ergeb­nis­se der Vorberatungen

Die Staats­po­li­ti­sche Kom­mis­si­on (SPK‑N) hat die Bera­tun­gen zum DSG-Revi­­si­on­s­en­t­­wurf des Bun­des­ra­tes abge­schlos­sen. Die Fah­ne beinhal­tet in ver­schie­de­nen Punk­ten Abwei­chun­gen vom Ent­wurf des Bun­des­ra­tes, so nament­lich die fol­gen­den Ände­run­gen (einschl. Min­der­heits­an­trä­ge): Räum­li­cher Gel­tungs­be­reich (Art. 2a E‑DSG): Die Kom­mis­si­on will den räum­li­chen Anwen­dungs­be­reich des DSG auf sämtliche

SPK‑N: Vor­be­ra­tung des DSG abgeschlossen

Die Staats­po­li­ti­sche Kom­mis­si­on des Natio­nal­rats (SPK‑N) hat die Vor­be­ra­tung des revi­dier­ten DSG (17.059) abge­schlos­sen. Die Vor­la­ge wur­de in der Gesamt­ab­stim­mung aller­dings denk­bar knapp mit 9 zu 9 Stim­men bei 7 Ent­hal­tun­gen und Stich­ent­scheid des Prä­si­den­ten ange­nom­men, was nicht erstaunt, ange­sichts der Kol­li­si­on der Inter­es­sen von Kon­su­men­ten­schutz, Gewer­be und

Stel­lung­nah­me zum Ent­wurf der Leit­li­ni­en 3/2018 zum räum­li­chen Anwen­dungs­be­reich der DSGVO

Am 18. Janu­ar 2019 ende­te die Anhö­rungs­frist zum Ent­wurf der Leit­li­ni­en 3/2018 zum räum­li­chen Anwen­dungs­be­reich der DSGVO. Das Daten­schutz­team von Wal­der Wyss hat dem Euro­päi­schen Daten­schutz­aus­schuss eine Stel­lung­nah­me über­mit­telt, mit dem Ziel, zur Klä­rung der wich­tig­sten offe­nen Punk­te bei­zu­tra­gen (Stel­lung­nah­me, PDF).

EDSA: Ent­wurf der Leit­li­ni­en 3/2018 zum räum­li­chen Anwen­dungs­be­reich der DSGVO veröffentlicht

Der Euro­päi­sche Daten­schutz­aus­schuss (EDSA; die frü­he­re Arti­­kel-29-Daten­­schut­z­­grup­­pe) hat am 23. Novem­ber 2018 den lang­erwar­te­ten Ent­wurf der Leit­li­ni­en zum räum­li­chen Anwen­dungs­be­reich der DSGVO ver­öf­fent­licht (Gui­de­li­nes 3/2018 on the ter­ri­to­ri­al scope of the GDPR (Arti­cle 3) – ver­si­on for public con­sul­ta­ti­on; vor­erst nur in eng­li­scher Spra­che). Gesamtwürdigung

Daten­schutz­aus­schuss: Papier zur inter­na­tio­na­len Anwend­bar­keit der DSGVO demnächst

Der Euro­päi­sche Daten­schutz­aus­schuss (EDSA, die ehe­ma­li­ge Arti­­­kel-29-Daten­­­schu­t­­z­­­grup­­­pe) hat Ende Sep­tem­ber 2018 Leit­li­ni­en zur extra­ter­ri­to­ria­len Anwen­dung der DSGVO ver­ab­schie­det, anschlie­ssend aber nicht ver­öf­fent­licht. Das Papier war danach für die 4. Ple­nar­sit­zung am 16. Novem­ber erneut trak­tan­diert wor­den. Der EDSA hat nun, am 20. Novem­ber 2018, ver­lau­ten lassen,