Beiträge von

David Vasella

Muster-Daten­schutz­er­klä­rung (DSGVO und DSG/revDSG)

Eine der Wesent­li­chen und oft schwie­ri­gen Auf­ga­ben bei der Umset­zung des Daten­schutz­rechts – der DSGVO wie des revDSG – ist die Redak­ti­on einer bzw. meh­re­rer Datenschutzerklärung(en): Zum einen stel­len sich recht­li­che Fra­gen, die alle ein­fach zu beant­wor­ten sind (Medi­en­bruch

Postu­lat Fivaz (21.4498): Per­so­na­li­sier­te Wer­bung. Ver­bot von Wer­bung, die auf Daten­be­schaf­fung und Pro­filing basiert

Postu­lat Fivaz (21.4498): Per­so­na­li­sier­te Wer­bung. Ver­bot von Wer­bung, die auf Daten­be­schaf­fung und Pro­filing basiert Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird auf­ge­for­dert, die Aus­wir­kun­gen von geziel­ter Wer­bung, die auf der Beschaf­fung von Daten beruht (per­so­na­li­sier­te Wer­bung), zu unter­su­chen und in einem Bericht

OLG Hamm: Rechts­miss­bräuch­lich­keit des zweck­wid­ri­gen Auskunftsanspruchs

Das Ober­lan­des­ge­richt (OLG) Hamm hat mit einem Urteil vom 15. Novem­ber 2021 (20 U 269/21) ein wei­te­res Urteil gefällt, das die Rechts­miss­bräuch­lich­keit von zweck­wid­ri­gen Aus­kunfts­be­geh­ren bejaht: Art. 12 Abs. 5 DSGVO (unbe­grün­de­te oder exzes­si­ve Anträ­ge) zeigt durch das Wort „ins­be­son­de­re“ („Bei offenkundig