Kategorie: Behörden

Im Bereich “Behör­den” fin­den Sie Bei­trä­ge zu Wei­sun­gen, Ver­öf­fent­li­chun­gen und Emp­feh­lun­gen von Behör­den, z.B. des EDÖB, der Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe etc. Ver­bind­li­che Ent­schei­de (insb. Gerichts­ent­schei­de) fin­den Sie im Bereich Urtei­le.

Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie eine Über­sicht über die häu­fig­sten The­men inner­halb des Bereichs Behör­den.

DSK: berechtigtes Interesse bei Asset Deals

Die deut­sche Kon­fe­renz der unab­hän­gi­gen Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­den des Bun­des und der Län­der (DSK) hat sich mit der Fra­ge beschäf­tigt, unter wel­chen Umstän­den die Daten­be­ar­bei­tung bei Asset Deals in einem berech­tig­ten Inter­es­se i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit. f liegt. Sie hat dafür eine Rei­he...

27. Juli 2019

Niederlande: personalisierte Werbung an Bankkunden?

Die nie­der­län­di­sche Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de hat offen­bar allen nie­der­län­di­schen Ban­ken geschrie­ben und sie auf­ge­for­dert, ihr Direkt­mar­ke­ting unter die Lupe zu neh­men. Aus­lö­ser war die Ankün­di­gung einer nie­der­län­di­schen Bank, Wer­bung an ihre Kun­den gestützt auf deren Zah­lungs­ver­hal­ten zu per­so­na­li­sie­ren. Aus Sicht der Auf­sichts­be­hör­de...

27. Juli 2019

EDÖB: Information von der Libra Association verlangt

Der EDÖB hat heu­te mit­ge­teilt, dass er von den Aus­füh­run­gen von Face­book bei einer Anhö­rung zum Pro­jekt Libra u.a. zur Rol­le des EDÖB als Auf­sichts­be­hör­de genom­men hat. Da der EDÖB nicht vor­gän­gig kon­tak­tiert wor­den war, hat der EDÖB der Libra...

23. Juli 2019

ICO: Leitlinien für Verantwortliche und Auftragsbearbeiter; Kriterien zur Rollenbestimmung

Die eng­li­sche Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de ICO hat ihre Leit­li­ni­en zu Ver­ant­wort­li­chen und Auf­trags­ver­ar­bei­tern auf­da­tiert. Es sind eine Kurz- und eine aus­führ­li­che­re Ver­si­on ver­füg­bar. Aus der Kurz­ver­si­on erge­ben sich fol­gen­de Indi­zi­en für die Eigen­schaft eines Ver­ant­wort­li­chen: Ent­scheid über die Daten­be­ar­bei­tung; Ent­scheid über den...

22. Juli 2019

LDI NRW: Muster für Datenschutzhinweise für Websites

Der Lan­des­be­auf­trag­te für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit Nord­rhein-West­fa­len (LDI NRW) hat ein Muster für Daten­schutz­hin­wei­se für “ein­fa­che” Web­sites ver­öf­fent­licht.

21. Juli 2019

ICO: Empfehlungen für

Die eng­li­sche Auf­sichts­be­hör­de ICO hat ihre Leit­li­ni­en zu Coo­kies und ähn­li­chen Tech­no­lo­gi­en anfangs Juli 2019 auf­da­tiert. Aus Sicht der ICO gilt u.a.: Ein­wil­li­gun­gen kön­nen nicht in Nut­zungs­be­din­gun­gen von Web­sites und Daten­schutz­er­klä­run­gen ein­ge­holt wer­den, son­dern müs­sen sepa­rat erteilt wer­den: Con­sent must...

13. Juli 2019

HmbBfDI: Anforderungen an die Infrastruktur eines EU-Vertreters

Die FIFA ist bekannt­lich ein in der Schweiz ansäs­si­ger, aber inter­na­tio­nal täti­ger Ver­ein. Sie hat daher einen – in Ham­burg ansäs­si­gen – EU-Ver­tre­ter i.S.v. Art. 27 i.V.m. Art. 3 Abs. 2 DSGVO bestellt (vgl. die Daten­schutz­er­klä­rung der FIFA). Die FIFA mel­de­te ein...

13. Juli 2019

Facebook: Busse von USD 5 Mia. betr. Cambridge Analytica

Wie Medi­en berich­ten (NY Times, NZZ), haben sich Face­book und die US-ame­ri­ka­ni­sche Federal Tra­de Com­mis­si­on (FTC) über eine Bus­se von ca. USD 5 Mia. geei­nigt. Die Eini­gung steht unter dem Vor­be­halt der Zustim­mung des Depart­ment of Justi­ce (DOJ). Eben­falls Teil der...

13. Juli 2019

ICO: Ankündigung hoher Bussen gegen Marriott (CHF 122 Mio.) und British Airways (CHF 226 Mio.)

Die eng­li­sche Auf­sichts­be­hör­de, das Infor­ma­ti­on Commissioner’s Office, hat in zwei Fäl­len hohe Bus­sen in Aus­sicht gestellt: Mar­riott: umge­rech­net CHF 122 Mio. gegen Mar­riott Inter­na­tio­nal infol­ge eines Daten­lecks, bei dem Per­so­nen­da­ten von rund 339 Mio. Gästen (davon rund 30 Mio. in...

12. Juli 2019

Hessischer Datenschutzbeauftragter: 47. Tätigkeitsbericht – kein Recht auf Kopien von Dokumenten und E‑Mails

Der Hes­si­sche Daten­schutz­be­auf­trag­te hat sei­nen 47. Tätig­keits­be­richt ver­öf­fent­licht. Bemer­kens­wert sind Vor allems­ei­ne Aus­füh­run­gen zum Umfang des Aus­kunfts­an­spruchs nach Art. 15 DSGVO. Zunächst äussert er sich zum Gegen­stand des Aus­kunfts­rechts, wie folgt: Einen Anspruch auf Her­aus­ga­be ein­zel­ner Kopi­en – z.B. im...

26. Juni 2019

EDÖB: Tätigkeitsbericht 2018/2019 veröffentlicht

Der EDÖB hat sei­nen 26. Tätig­keits­be­richt (2018 / 2019) ver­öf­fent­licht, wie immer in drei Tei­le unter­teilt, (1) Daten­schutz, (2) Öffent­lich­keits­prin­zip und (3) EDÖB. Her­vor­zu­he­ben sind aus Sicht der Unter­neh­men fol­gen­de Bemer­kun­gen des EDÖB: Nach Infor­ma­tio­nen des EDÖB sind erste schwei­ze­ri­sche...

26. Juni 2019

Italien: Busse von EUR 2 Mio. für intransparentes und unzulässiges Telemarketing

Die ita­lie­ni­sche Auf­sichts­be­hör­de, der Garan­te per la Pro­te­zio­ne dei Dati Per­so­na­li, hat mit Ent­scheid vom 11. April 2019 eine Bus­se von mehr als EUR 2 Mio. gegen ein Unter­neh­men ver­hängt, das im Auf­trag eines Ener­gie­dienst­lei­sters und über ein beauf­trag­tes alba­ni­sches Call­cen­ter...

5. Juni 2019