EDÖB – Die Bekannt­ga­be von Per­so­nal­da­ten ins Aus­land

Die Über­mitt­lung von Per­so­nal­da­ten ins Aus­land in zen­tra­li­sier­te Daten­samm­lun­gen wird, vor allem bei Kon­zern­ge­sell­schaf­ten, immer mehr zur Norm. Ange­strebt wird vor allem eine bes­se­re Wirt­schaft­lich­keit der Lohn­be­wirt­schaf­tung und der Per­so­nal­re­kru­tie­rung. Quel­le: EDÖB – Die Bekannt­ga­be von Per­so­nal­da­ten ins Aus­land

EDÖB – Dro­gen­tests in der Leh­re

Der EDÖB ist in den letz­ten Jah­ren immer wie­der mit Fra­gen im Zusam­men­hang mit Dro­gen­tests bei Lehr­lin­gen kon­fron­tiert wor­den. Aus die­sem Grund hat er zusam­men mit ande­ren Bun­des­stel­len einen Bericht zum The­ma aus­ge­ar­bei­tet. Die­ser Bericht führ­te auch zu einer Emp­feh­lung an die Adres­se eines Unter­neh­mens, die sol­che Dro­gen­tests … wei­ter­le­sen