BGE 101 IV 312: StGB 273; Begriff des “Geschäfts­ge­heim­nis­ses”

Rege­ste:
Art. 273 StGB.
1. Begriff des wirt­schaft­li­chen Nach­rich­ten­dien­stes (Erw. 1).
2. Schutz­wür­dig kann auch ein ver­trags­wid­ri­ges Ver­hal­ten sein (Erw. 2).
[…] Der Aus­druck “Geschäfts­ge­heim­nis” umfasst alle Tat­sa­chen des wirt­schaft­li­chen Lebens, an deren Geheim­hal­tung ein schutz­wür­di­ges Inter­es­se besteht (BGE 98 IV 210).

Quel­le: BGE 101 IV 312