BÜPF (13.025): defi­ni­ti­ve Fas­sung liegt vor

Die Revi­si­on des BÜPF wur­de am 18. März 2016 auch vom Stän­de­rat ange­nom­men und liegt damit in einer defi­ni­ti­ven Fas­sung vor. Ein Refe­ren­dum ist aller­dings wahr­schein­lich.