Generic selectors
Nur exakte Treffer
im Titel suchen
Search in content

Beiträge zum Thema

Cloud

Regie­rungs­rat Zürich: grü­nes Licht für M365; Risi­ko­be­ur­tei­lungs­mo­dell Rosen­thal kano­ni­siert; Risi­ko­gren­ze bei 10% über 5 Jahre

Zulas­sung von M365 Der Zür­cher Regie­rungs­rat hat 30. März 2022 einen am 14. April 2022 publi­zier­ten Beschluss mit dem Titel „Ein­satz von Cloud-Lösun­­­gen in der kan­to­na­len Ver­wal­tung, (Micro­soft 365), Zulas­sung“ gefällt (RRB 542/2022). Dabei geht es um den Ein­satz von M365 und ins­be­son­de­re Exchan­ge Online und

pri­vatim – Merk­blatt “Cloud-spe­zi­fi­sche Risi­ken und Mass­nah­men” für öffent­li­che Orga­ne: neue Fas­sung und kri­ti­sche Anmerkungen

Neu­es Merk­blatt pri­vatim, die ein­fluss­rei­che Kon­fe­renz der schwei­ze­ri­schen Daten­schutz­be­auf­trag­ten, hat ihr Merk­blatt “Cloud-spe­­zi­­fi­­sche Risi­ken und Mass­nah­men” am 14. Febru­ar 2022 in neu­er Fas­sung ver­öf­fent­licht. Die älte­re und nun ersetz­te Fas­sung stamm­te vom Dezem­ber 2019 (dazu hier): neue Fas­sung (2022) älte­re Fas­sung (2019) Del­ta­view (2019 vs 2022)

Clou­dan­bie­ter: Risi­ko­ma­nage­ment und Vertragsverhandlung

Ein­lei­ten­de Über­le­gun­gen Dass Cloud-Dien­­ste das The­ma der Stun­de sind, ist kein Geheim­nis, und eben­so wenig, dass dies alle Indu­strien betrifft – ein­ge­schlos­sen regu­lier­te Bran­chen wie z.B. Ban­ken, Ver­si­che­rer und Play­er im Gesund­heits­be­reich, eben­so wie Behör­den auf Bundes‑, auf kan­to­na­ler und auf kom­mu­na­ler Ebe­ne. Beson­ders Grosskunden

BR: Bedarfs­ab­klä­rung für eine «Swiss Cloud»: Bedarf an Leit­li­ni­en und Klä­rung, nicht aber an CH-Infrastruktur

Der Bun­des­rat hat­te mit Blick auf die stei­gen­de Ver­brei­tung von Public-Cloud-Dien­­sten und damit zusam­men­hän­gen­de recht­li­che und poli­ti­sche Beden­ken am 6. April 2020 das Infor­ma­ti­on­steue­rungs­or­gan Bund (ISB) beauf­tragt, in Zusam­men­ar­beit mit wei­te­ren Behör­den und pri­va­ten Stel­len “ver­tieft zu prü­fen, ob die Schweiz mit einer «Swiss Cloud»

Euro­päi­sche Cloud GAIA‑X als Alter­na­ti­ve zu ame­ri­ka­ni­schen Anbietern?

Euro­päi­sche Part­ner aus Poli­tik, Wirt­schaft und Wis­sen­schaft wol­len eine euro­päi­sche Daten­in­fra­struk­tur ent­wickeln. Ziel des Pro­jekts «GAIA‑X» ist es, ein offe­nes und trans­pa­ren­tes Daten-Öko­­­sy­­­stem zu gestal­ten. Per­spek­ti­visch soll GAIA‑X den Zugang zu einem brei­ten Pro­­­dukt- und Ser­vice­portfo­lio von euro­päi­schen Cloud-Anbie­­tern ermög­li­chen. Umge­setzt wer­den sol­len dabei europäische

EU: Ent­wurf Ver­ord­nung zur Stär­kung der IT-Resi­li­enz im Finanzbereich

Die EU arbei­tet an einer neu­en Ver­ord­nung zur Rege­lung der Stär­kung der Resi­li­enz von IT-Pro­­­zes­­sen im Finanz­be­reich (Regu­la­ti­on on digi­tal ope­ra­tio­nal resi­li­en­ce for the finan­cial sec­tor). Der Ent­wurf ist bis­her nur auf Eng­lisch ver­füg­bar. Die Ver­ord­nung soll bestimm­te ein­heit­li­che Anfor­de­run­gen an die Sicher­heit von Netz-

DSB Kt. Zürich: Tätig­keits­be­richt 2019

Der Daten­schutz­be­auf­trag­te (DSB) des Kan­tons Zürich hat sei­nen Tätig­keits­be­richt 2019 ver­öf­fent­licht. Es ist der 25. und letz­ten Tätig­keits­be­richt unter der Ägi­de des lei­der schei­den­den Beauf­trag­ten Bru­no Bae­ris­wyl (Medi­en­mit­tei­lung). Sein Amt wird per 1. Mai 2020 von Dr. Domi­ni­ka Blon­ski über­nom­men, der heu­ti­gen Lei­te­rin der Abteilung

Bun­des­rat: Mach­bar­keit einer «Swiss Cloud»?

Der Bun­des­rat hat das Infor­ma­tik­steue­rungs­or­gan des Bun­des (ISB) beauf­tragt, in Zusam­men­ar­beit mit den Depar­te­men­ten und der Bun­des­kanz­lei (BK), mit den Kan­to­nen sowie Exper­tin­nen und Exper­ten aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft zu prü­fen, ob die Schweiz mit einer «Swiss Cloud» eine eige­ne Cloud- und Daten­in­fra­struk­tur anstre­ben soll,

DOJ: White­pa­per zum US CLOUD Act

Das US-ame­­ri­­ka­­ni­­sche Justiz­mi­ni­ste­ri­um DOJ hat ein White­pa­per zum US CLOUD Act ver­öf­fent­licht. Das White­pa­per dis­ku­tiert Zweck und Anwen­dungs­be­reich des US CLOUD Act und ent­hält ein FAQ zu 29 häu­fi­gen Fra­gen. “CLOUD Act” steht für “Cla­ri­fy­ing Law­ful Over­se­as Use of Data Act”. Der CLOUD Act ist