Moti­on FDP (20.3243): Covid-19. Die Digi­ta­li­sie­rung im Gesund­heits­we­sen beschleu­ni­gen

Moti­on FDP (20.3243): Covid-19. Die Digi­ta­li­sie­rung im Gesund­heits­we­sen beschleu­ni­gen Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, in Zusam­men­ar­beit mit den betrof­fe­nen Akteu­ren, die erfor­der­li­chen Mass­nah­men zu tref­fen, um den Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess unse­res Gesund­heits­sy­stems zu beschleu­ni­gen. Der Akzent soll dabei unter ande­rem auf den fol­gen­den Punk­ten lie­gen: 1. Das elek­tro­ni­sche Pati­en­ten­dos­sier … wei­ter­le­sen

Moti­on Addor (20.3367): Nein zur Über­wa­chung der Kun­din­nen und Kun­den öffent­lich zugäng­li­cher Ein­rich­tun­gen und Betrie­be!

Moti­on Addor (20.3367): Nein zur Über­wa­chung der Kun­din­nen und Kun­den öffent­lich zugäng­li­cher Ein­rich­tun­gen und Betrie­be! Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, alle nöti­gen Bestim­mun­gen zu erlas­sen, um die öffent­lich zugäng­li­chen Ein­rich­tun­gen und Betrie­be dar­an zu hin­dern, die Iden­ti­tä­ten ihrer Kun­din­nen und Kun­den syste­ma­tisch zu kon­trol­lie­ren, und die­se Akti­vi­tä­ten … wei­ter­le­sen

Inter­pel­la­ti­on Rohr (20.3662): Elek­tro­ni­scher Daten­aus­tausch zwi­schen den Spi­tä­lern, den kan­to­na­len Behör­den und dem Bund. Erfah­rungs­wer­te aus der Coro­na­kri­se

Inter­pel­la­ti­on Rohr (20.3662): Elek­tro­ni­scher Daten­aus­tausch zwi­schen den Spi­tä­lern, den kan­to­na­len Behör­den und dem Bund. Erfah­rungs­wer­te aus der Coro­na­kri­se Ein­ge­reich­ter Text Die Coro­na­kri­se hat die Schweiz seit über zwei Mona­ten im Griff. Dank dem raschen Han­deln des Bun­des­ra­tes und der gro­ssen Soli­da­ri­tät in der Bevöl­ke­rung ist die Zahl an … wei­ter­le­sen

Inter­pel­la­ti­on Fia­la (20.3098): E‑Parlament als eine mög­li­che Ant­wort auf Not­si­tua­tio­nen wie das Coro­na­vi­rus

Inter­pel­la­ti­on Fia­la (20.3098): E‑Parlament als eine mög­li­che Ant­wort auf Not­si­tua­tio­nen wie das Coro­na­vi­rus Ein­ge­reich­ter Text Vor dem Hin­ter­grund einer dro­hen­den Not­stands­si­tua­ti­on auf­grund des Coro­na­vi­rus, auch in der Schweiz, bit­te ich das Büro um Beant­wor­tung nach­ste­hen­der Fra­gen: 1. Wie kann das gute Funk­tio­nie­ren der Insti­tu­tio­nen in Not­si­tua­tio­nen auf­recht­erhal­ten wer­den? … wei­ter­le­sen

Motio­nen 20.3168 (SPK-SR) und 20.3144 (SPK-NR): Gesetz­li­che Grund­la­gen zur Ein­füh­rung der Coro­na-Warn-App (Coro­na Pro­xi­mi­ty Tra­cing-App)

Motio­nen 20.3168 (SPK-SR) und 20.3144 (SPK-NR): Gesetz­li­che Grund­la­gen zur Ein­füh­rung der Coro­­na-Warn-App (Coro­na Pro­xi­mi­ty Tra­cing-App) Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat ist auf­ge­for­dert, die not­wen­di­ge gesetz­li­che Grund­la­ge zur Ein­füh­rung von Coro­­na-Warn Apps (“Coro­na Pro­xi­mi­ty Tracing”-App) dem Par­la­ment vor­zu­le­gen. Es sol­len nur tech­ni­sche Lösun­gen ver­wen­det wer­den, wel­che kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zen­tral … wei­ter­le­sen