Inter­pel­la­ti­on Graf-Lit­scher (19.4462): Digi­ta­le Ethik – Ver­hin­de­rung von Dis­kri­mi­nie­rung bei künst­li­cher Intelligenz

Inter­pel­la­ti­on Graf-Lit­­scher (19.4462): Digi­ta­le Ethik – Ver­hin­de­rung von Dis­kri­mi­nie­rung bei künst­li­cher Intel­li­genz Ein­ge­reich­ter Text 1. Wie stellt der Bun­des­rat sicher, dass gesell­schaft­li­che Ver­zer­run­gen (Biases)/Diskriminierungen bei Künst­li­cher Intel­li­genz (KI) ver­hin­dert wer­den? 2. In wel­cher Form setzt sich der Bun­des­rat mit den ethi­schen Aspek­ten der Digi­ta­li­sie­rung (Digi­ta­le Ethik) aus­ein­an­der? 3. Wer stellt depar­te­ments­über­grei­fend sicher, dass … wei­ter­le­sen

Deutsch­land: Gut­ach­ten der Datenethikkommission

Die Daten­ethik­kom­mis­si­on – “DEK”, ein von der deut­schen Bun­des­re­gie­rung ein­ge­setz­tes Gre­mi­um – hat ein umfang­rei­ches Gut­ach­ten zur Daten­ethik ver­öf­fent­licht (eine Kurz­fas­sung ist eben­falls ver­füg­bar). Ihr Auf­trag war fol­gen­der: […] ethi­sche Maß­stä­be und Leit­li­ni­en sowie kon­kre­te Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für den Schutz des Ein­zel­nen, die Wah­rung des gesell­schaft­li­chen Zusam­men­le­bens und die Siche­rung und För­de­rung des … wei­ter­le­sen

Postu­lat Bég­lé (16.3914): Wie bringt man Ethik in die Algorithmen?

Postu­lat Bég­lé (16.3914): Wie bringt man Ethik in die Algo­rith­men? Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt zu prü­fen, was von Algo­rith­men im In- und Aus­land aus ethi­scher Sicht erwar­tet oder ver­langt wer­den kann. Algo­rith­men sind intrans­pa­rent, ihre Ver­ant­wort­lich­keit ist unscharf, ihre Pflich­ten sind beschränkt. Wie funk­tio­nie­ren Algo­rith­men? An wen kann man sich bei … wei­ter­le­sen