Daten­schutz-Fol­gen­ab­schät­zung: Posi­tiv- und Negativlisten

[Updated 19. Sep­tem­ber 2018] Bis­lang lie­gen fol­gen­de Posi­­­tiv- und Nega­tiv­li­sten zu Daten­­­­schutz-Fol­­­­gen­a­­­b­­­­schä­­t­­­zun­­­­­­­gen (DSFA) vor (bei­de kon­kre­ti­sie­ren die Pflicht, eine DSFA durch­zu­füh­ren, gestützt auf Art. 35 Abs. 4 (Posi­tiv­li­sten, black list; für Behör­den wohl zwin­gend) und Abs. 5 (Nega­tiv­li­ste, white list; für Behör­den wohl frei­wil­lig)): Behör­de Datum Art Link Bel­gi­en 28.2.2018 schwarz/weiss https://goo.gl/bSa1Mr … wei­ter­le­sen

CNIL: Soft­ware für Folgenabschätzungen

Die fran­zö­si­sche Daten­­schutz-Auf­­­sicht­s­­be­­hör­­de, die CNIL (Com­mis­si­on Natio­na­le de l’In­for­ma­tique et des Liber­tés), hat eine kosten­lo­se open-source-Sof­t­­wa­re zur Durch­füh­rung von Daten­­schutz-Fol­­gen­a­b­­schä­t­­zun­­­gen (DPIA) ver­öf­fent­licht. Die Soft­ware ist auf der Web­site der CNIL auf deutsch und eng­lisch und für Win­dows, Mac OS und Linux ver­füg­bar. Gleich­zei­tig hat die CNIL die fol­gen­de Info­gra­fik zu DPIA publiziert:

Daten­schutz-Fol­gen­ab­schät­zung: Leit­li­ni­en der Arti­kel-29-Arbeits­grup­pe (Ent­wurf)

Die DSGVO sieht in Art. 35 vor, dass eine Daten­­schutz-Fol­­gen­a­b­­schä­t­­zung (DSFA; Pri­va­cy Impact Assess­ment, PIA) durch­zu­füh­ren ist, wenn eine Daten­ver­ar­bei­tung “vor­aus­sicht­lich ein hohes Risi­ko” zur Fol­ge hat. Die Arti­­kel-29-Arbeits­­grup­­pe hat nun den Ent­wurf des Arbeits­pa­piers 248 zur DSFA (PDF) ver­öf­fent­licht mit ver­schie­de­nen Klar­stel­lun­gen zu Art. 35 DSGVO. Die­ses Arbeits­pa­pier ist des­halb von … wei­ter­le­sen

Postu­lat Bég­lé (16.3914): Wie bringt man Ethik in die Algorithmen?

Postu­lat Bég­lé (16.3914): Wie bringt man Ethik in die Algo­rith­men? Der Bun­des­rat bean­tragt die Ableh­nung des Postu­la­tes. Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt zu prü­fen, was von Algo­rith­men im In- und Aus­land aus ethi­scher Sicht erwar­tet oder ver­langt wer­den kann. Algo­rith­men sind intrans­pa­rent, ihre Ver­ant­wort­lich­keit unscharf, ihre Pflich­ten sind beschränkt. Wie funk­tio­nie­ren Algo­rith­men? … wei­ter­le­sen