Schlagwort: DSG 10a

Kleinbanken-Regime: Anpassungen u.a. der FINMA RS Outsourcing und Operationelle Risiken

Die FINMA hat bereits anfangs April eine Anhö­rung zum sog. Klein­ban­ken­re­gime begon­nen. Das Klein­ban­ken­re­gime bezweckt pri­mär, bestimm­te Ban­ken von bestimm­ten regu­la­to­ri­schen Anfor­de­run­gen aus­zu­neh­men. Dafür plant die FINMA eine...

17. Mai 2019

SBVg: Cloud-Leitfaden; Gutachten zum Bankkundengeheimnis

Die schwei­ze­ri­sche Ban­kier­ver­ei­ni­gung (SBVg) hat heu­te ihren Cloud-Leit­­fa­­den, einen Weg­wei­ser für siche­res Cloud Ban­king, vor­ge­stellt. Der Leit­fa­den ent­hält Emp­feh­lun­gen, die bei der Beschaf­fung und dem Ein­satz von Cloud-Dienst­­lei­­stun­­­gen...

26. März 2019

Wohlers, Auslagerung einer Datenbearbeitung und das Berufsgeheimnis (Art. 321 StGB)

Prof. Wolf­gang Woh­lers hat im Auf­trag des Daten­schutz­be­auf­trag­ten der Kan­tons Zürich ein Gut­ach­ten erstellt zur Fra­ge, ob das Out­sour­cing von Daten­be­ar­bei­tun­gen mit den Berufs­ge­heim­nis­sen ver­ein­bar ist. Das Gut­ach­ten...

8. September 2016

Schneider/Vasella: Transatlantischer Datenschutz nach Schrems vs. Facebook

Jürg Schnei­der (Wal­der Wyss) und David Vasel­la (Fro­riep) haben am 7. April 2016 bei der Fach­grup­pe IT des Zür­cher Anwalt­ver­bands zum The­ma “Trans­at­lan­ti­scher Daten­schutz nach Schrems vs. Face­book”...

7. April 2016

EDÖB – Outsourcing

Daten­über­mitt­lung ins Aus­land im Rah­men eines «Out­sour­cing» Quel­le: EDÖB – Out­sour­cing

15. Februar 2016

EDÖB – Erläuterungen zu Cloud Computing

Immer mehr Unter­neh­men und Behörden/Institutionen lagern ihre bis­her typi­scher­wei­se intern erle­dig­ten Daten­ver­ar­bei­tun­gen an exter­ne Unter­neh­men aus («Out­sour­cing») und set­zen dafür auf «Cloud Com­pu­ting». Die Anwen­dun­gen (und Daten) befin­den...

15. Februar 2016

BezGer ZH: Zulässiger Beizug von Schreibbüros durch Ärzte (Tages-Anzeiger)

Aus dem Tages-Anzei­ger vom 11.1.2016: Mit­te Novem­ber muss­te sich ein Psychi­ater vor dem Bezirks­ge­richt Zürich wegen Ver­let­zung des Berufs­ge­heim­nis­ses ver­ant­wor­ten. Ihm wur­de vor­ge­wor­fen, er habe einen heik­len, umfas­sen­den...

11. Januar 2016

OGer BE: Einholung eines externen Gutachtens durch einen Versicherer keine Verletzung von DSG 35 / DSG 12 II c

Zuerst zum Bekannt­ga­be­pri­vi­leg bei der Auf­trags­be­ar­bei­tung: aa) Zunächst ist der Vor­in­stanz dar­in zuzu­stim­men, dass Art. 14 DSG den Anwen­dungs­be­reich von Art. 12 Abs. 2 lit. c DSG ein­schränkt – und...

18. Januar 2007