EDSA: teil­re­vi­dier­te Leit­li­ni­en zur Einwilligung

Der Euro­päi­sche Daten­­schutz-Aus­­­schuss (EDSA; Euro­pean Data Pro­tec­tion Board) hat revi­dier­te Leit­li­ni­en zur Ein­wil­li­gung ver­öf­fent­licht (Gui­de­li­nes 05/2020 on con­sent under Regu­la­ti­on 2016/679, Ver­si­on 1.0, 4. Mai 2020). Es han­delt sich um eine leicht revi­dier­te Fas­sung der Gui­de­li­nes on con­sent under Regu­la­ti­on 2016/679 der Arti­­kel-29-Arbeits­­grup­­pe (WP259.01; dazu hier). Neu sind neben redak­tio­nel­len Ände­run­gen zwei … wei­ter­le­sen

Muster für Einwilligungserklärungen

Nach Art. 5(1)(a), Art. 6, Art. 9 f. und ggf. Art. 44 ff. DSGVO setzt die Bear­bei­tung von Per­so­nen­da­ten bekannt­lich eine Rechts­grund­la­ge vor­aus. Die­se kann je nach­dem in einer Ein­wil­li­gung bestehen (Art. 6(1)(a), Art. 9(2)(a) und Art. 49(1)(a) DSGVO), wobei sich dann jeweils u.a. die Fra­ge stellt, wel­che (Risiko-)Hinweise erfor­der­lich sind, wie spe­zi­fisch … wei­ter­le­sen