DSG-Revi­si­on: Gegen­über­stel­lung der Geset­zes­tex­te

Wir haben eine Gegen­über­stel­lung des revi­dier­ten DSG gemäss dem Schluss­ab­stim­mungs­text vom 23. Sep­tem­ber 2020 zum gel­ten­den Geset­zes­text sowie zum ursprüng­li­chen Ent­wurf des Bun­des­ra­tes vom 15. Sep­tem­ber 2017 erstellt. Die Gegen­über­stel­lung fin­det sich hier (PDF). Bestimm­te (mehr­heit­lich for­ma­le) Anpas­sun­gen im Schluss­ab­stim­mungs­text wur­den nicht von den Räten bera­ten und beru­hen … wei­ter­le­sen

Neu­es DSG: kein grund­sätz­li­ches Ein­wil­li­gungs­er­for­der­nis beim Pro­filing, auch nicht bei hohem Risi­ko

Wie berich­tet hat das Par­la­ment das E‑DSG in der heu­ti­gen Schluss­ab­stim­mung ange­nom­men. Eine Fra­ge, die die zähen Ver­hand­lun­gen der Räte beglei­tet hat, war jene nach der Ein­wil­li­gung beim Pro­filing. Der EDÖB hat schon wie­der­holt die Hal­tung ein­ge­nom­men (vgl. hier), die Bear­bei­tung von beson­ders schüt­zens­wer­ten Per­so­nen­da­ten und von Per­sön­lich­keits­pro­fi­len … wei­ter­le­sen

Die DSG-Revi­si­on ist abge­schlos­sen

Die bei­den Räte haben am 25. Sep­tem­ber 2020 den Schluss­ab­stim­mungs­text gemäss den Anträ­gen der Eini­gungs­kon­fe­renz gut­ge­hei­ssen. Damit ist das Gesetz­ge­bungs­vor­ha­ben zur Revi­si­on des DSG abge­schlos­sen. Das Gesetz unter­steht dem fakul­ta­ti­ven Refe­ren­dum, doch ist ein Refe­ren­dum kaum zu erwar­ten. Nach Ablauf der 100-tägi­­gen Refe­ren­dums­fristt wird der Bun­des­rat über das … wei­ter­le­sen

Swiss Data Alli­an­ce: Leit­li­nie zur Daten­über­trag­bar­keit in der Schweiz

Die Swiss Data Alli­an­ce, ein “über­par­tei­li­cher Zusam­men­schluss von Unter­neh­men, Wirt­schafts­ver­bän­den, zivil­ge­sell­schaft­li­chen Orga­ni­sa­tio­nen, For­schungs­in­sti­tu­tio­nen und Ein­zel­per­so­nen mit dem Ziel, eine zukunfts­ori­en­tier­te Daten­po­li­tik in der Schweiz zu eta­blie­ren”, hat eine (inkl. Anhang und Fra­ge­bo­gen 40-sei­­ti­­ge) “Leit­li­nie zur Umset­zung der Daten­über­trag­bar­keit in der Schweiz” auf Deutsch und Eng­lisch ver­öf­fent­licht. Die Leit­li­nie … wei­ter­le­sen

FIN­MA-Auf­sichts­mit­tei­lung 05/2020: Mel­de­pflicht von Cyber-Attacken

Die FINMA hat mit Datum vom 7. Mai 2020 die Auf­sichts­mit­tei­lung 05/2020 betr. Mel­de­pflicht von Cyber-Attacken ver­öf­fent­licht. Sie steht vor dem Hin­ter­grund der wei­ter­hin – und beson­ders in Stress-Situa­­ti­on wie der aktu­el­len Pan­de­mie – als “sehr hoch” beur­teil­ten Gefahr von Cyber-Attacken auf den Schwei­zer Finanz­platz. Auf­sichts­mit­tei­lung Die Auf­sichts­mit­tei­lung … wei­ter­le­sen

Cyber­se­cu­ri­ty: Bund prüft die Ein­füh­rung einer Mel­de­pflicht

Der Bun­des­rat hat an sei­ner heu­ti­gen Sit­zung den Bericht «Vari­an­ten für Mel­de­pflich­ten von kri­ti­schen Infra­struk­tu­ren bei schwer­wie­gen­den Sicher­heits­vor­fäl­len» gut­ge­hei­ssen. Der Bericht soll dazu bei­tra­gen, die Dis­kus­sio­nen um Mel­de­pflich­ten auf einer fun­dier­ten Basis zu füh­ren. Er beleuch­tet ver­schie­de­ne Facet­ten von Mel­de­pflich­ten, beschreibt den Kon­text der bestehen­den Mel­de­pflich­ten in der … wei­ter­le­sen

Staats­po­li­ti­sche Kom­mis­si­on Natio­nal­rat: Revi­si­on Daten­schutz­recht – Bera­tungs­pro­gramm Som­mer­ses­si­on 2018

Gemäss der heu­te ver­öf­fent­lich­ten Fah­ne über die Geset­zes­vor­la­ge zur Revi­si­on des Daten­schutz­ge­set­zes hält die Mehr­heit der SPK‑N am Antrag zur Auf­tei­lung der Revi­si­ons­vor­la­ge zum Daten­schutz in zwei Etap­pen fest. Unse­ren Bericht hier­zu fin­den Sie hier. Die Som­mer­ses­si­on des Natio­nal­rats beginnt am kom­men­den Mon­tag, dem 28. Mai 2018. Die Bera­tung … wei­ter­le­sen