Bun­des­rat: Schaf­fung einer elek­tro­ni­schen Identität

In sei­ner heu­ti­gen (22. Febru­ar 2017) Medi­en­mit­tei­lung infor­mier­te der Bun­des­rat dar­über, dass er anläss­lich der heu­ti­gen Sit­zung eine Ver­nehm­las­sung zu einem Bun­des­ge­setz über aner­kann­te elek­tro­ni­sche Iden­ti­fi­zie­rungs­ein­hei­ten (E‑ID-Gesetz) eröff­net hat. Hier­mit sol­len die recht­li­chen und orga­ni­sa­to­ri­schen Rah­men­be­din­gun­gen für die Aner­ken­nung von elek­tro­ni­schen Iden­ti­fi­zie­rungs­mit­teln und deren Anbie­ter geschaf­fen wer­den. Um die Abwick­lung digi­ta­ler Geschäf­te zu … wei­ter­le­sen