BVGer, A‑5225/2015 – Lucen­cy: Wei­ter­ga­be von Adressdaten

Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt hat im Zusam­men­hang mit einer Emp­feh­lung des EDÖB an Lucen­cy AG, eine schwei­ze­ri­sche Mar­­ke­­ting-Agen­­tur, ein Urteil gefällt (Urteil A‑5225/2015 vom 12. April 2017; PDF). Die Emp­feh­lung des EDÖB war durch Hin­wei­se von Per­so­nen ange­sto­ssen wor­den, die uner­wünsch­te Wer­be­schrei­ben an Lucen­cy bezo­ge­ne Adres­sen erhal­ten hat­ten. Nach­dem auch nach der Emp­feh­lung wei­te­re … wei­ter­le­sen