Kategorie: Gesetzgebung

Im Bereich “Gesetz­ge­bung” fin­den Sie Hin­wei­se auf gesetz­ge­be­ri­sche Akti­vi­tä­ten, z.B. des Par­la­ments (ins­be­son­de­re par­la­men­ta­ri­sche Vor­stö­sse) und des Bun­des­rats (z.B. Bot­schaf­ten). Auf der rech­ten Sei­te fin­den Sie eine Über­sicht über die häu­fig­sten The­men inner­halb die­ses Bereichs.

DSG-Revision – Frühjahrssession 2020: Nationalrat berät über die Differenzen

Die gro­sse Kam­mer hat in der Früh­jahrs­ses­si­on nun über die Dif­fe­ren­zen zur Revi­si­ons­vor­la­ge des DSG bera­ten. Eine umfas­sen­de Über­sicht fin­det sich in der Fah­ne Früh­jahrs­ses­si­on 2020 des Natio­nal­rats. Die wesent­li­chen Dif­fe­ren­zen betref­fen aber die fol­gen­den Punk­te: Die Min­der­heit bean­tragt, bei...

6. März 2020

Motion SGK-NR (20.3013): Bearbeiten von Personendaten im KVG: Rechtssicherheit im Hinblick auf das zukünftige Datenschutzgesetz

Moti­on SGK-NR (20.3013): Bear­bei­ten von Per­so­nen­da­ten im KVG: Rechts­si­cher­heit im Hin­blick auf das zukünf­ti­ge Daten­schutz­ge­setz Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, fol­gen­de Ände­rung des Bun­des­ge­set­zes über die Kran­ken­ver­si­che­rung (KVG) vor­zu­le­gen: Für die gesetz­li­che Auf­ga­be zur Sicher­stel­lung von wirk­sa­men, zweck­mä­ssi­gen und...

5. März 2020

Teilrevision OR zum Schutz bei Meldung von Unregelmässigkeiten am Arbeitsplatz: Nichteintreten definitiv

Am 5. März 2020 hat der Natio­nal­rat im Rah­men der Dif­fe­renz­be­rei­ni­gung mit 147 zu 42 Stim­men beschlos­sen, am Nicht­ein­tre­ten auf die glück­lo­se Vor­la­ge des Bun­des­ra­tes zum “Whist­leb­lo­wing” (13.094) fest­zu­hal­ten. Damit ist das Geschäft erle­digt. Pir­min Schwan­der (SVP) hat sich in...

5. März 2020

Geplante Änderungen des CCPA

Der kali­for­ni­sche Attor­ney Gene­ral (AG) hat im Febru­ar 2020 Anpas­sun­gen des Cali­for­nia Con­su­mer Pro­tec­tion Act (CCPA; vgl. die Über­sichts­sei­te des AG zum CCPA) vor­ge­schla­gen, mit dem Ziel, bestimm­te Punk­te des CCPA zu klä­ren (was aller­dings nur teil­wei­se gelingt). Die vor­ge­schla­ge­nen...

23. Februar 2020

Postulat Flach (19.4567): Datenschutz bei den Datenbanken des Bundes und der Kantone – Es braucht eine Gesamtschau

Postu­lat Flach (19.4567): Daten­schutz bei den Daten­ban­ken des Bun­des und der Kan­to­ne – Es braucht eine Gesamt­schau Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird ein­ge­la­den in einen Bericht auf­zei­gen, wel­che Her­aus­for­de­run­gen auf­grund der zuneh­men­den Ver­net­zung und stei­gen­den Lei­stungs­fä­hig­keit der Daten­ban­ken von Bund...

20. Februar 2020

Interpellation Graf-Litscher (19.4462): Digitale Ethik – Verhinderung von Diskriminierung bei künstlicher Intelligenz

Inter­pel­la­ti­on Graf-Lit­scher (19.4462): Digi­ta­le Ethik – Ver­hin­de­rung von Dis­kri­mi­nie­rung bei künst­li­cher Intel­li­genz Eingereichter Text 1. Wie stellt der Bun­des­rat sicher, dass gesell­schaft­li­che Ver­zer­run­gen (Biases)/Diskriminierungen bei Künst­li­cher Intel­li­genz (KI) ver­hin­dert wer­den? 2. In wel­cher Form setzt sich der Bun­des­rat mit den...

20. Februar 2020

Interpellation Michaud (19.4448): Biobanken: Wie werden sie kontrolliert und welche Garantien können den Kundinnen und Kunden zugesichert werden?

Inter­pel­la­ti­on Mich­aud (19.4448): Bio­ban­ken: Wie wer­den sie kon­trol­liert und wel­che Garan­ti­en kön­nen den Kun­din­nen und Kun­den zuge­si­chert wer­den? Eingereichter Text In der Schweiz gibt es vie­le pri­va­te Bio­ban­ken, die sich im Besitz von Unter­neh­men befin­den und ihren Kun­din­nen und Kun­den...

20. Februar 2020

Interpellation Bendahan (19.4577): Wie wird das Risiko der Datenübermittlung innerhalb eines Versicherers überwacht?

Inter­pel­la­ti­on Ben­da­han (19.4577): Wie wird das Risi­ko der Daten­über­mitt­lung inner­halb eines Ver­si­che­rers über­wacht? Eingereichter Text Ver­si­che­rern ste­hen immer mehr Mit­tel zur Ver­fü­gung, um Daten über ihre Kun­din­nen und Kun­den zu sam­meln. Tech­no­lo­gi­sche Ent­wick­lun­gen (wie die Smart Watch) ermög­li­chen es heu­te...

20. Februar 2020

SPK‑N: Fahne zum E‑DSG veröffentlicht

Die Fah­ne betref­fend die for­mel­len Anträ­ge der Staats­po­li­ti­schen Kom­mis­si­on des Natio­nal­ra­tes (SPK‑N) vom 23. Janu­ar 2020 wur­de nun ver­öf­fent­licht. Danach bestehen im Wesent­li­chen die fol­gen­den offi­zi­el­len Anträ­ge der SPK‑N an den Natio­nal­rat: Pro­filing mit hohem Risi­ko (Art. 4 lit. f E‑DSG): Eine...

7. Februar 2020

Differenzbereinigungsverfahren: Beratungen in der Staatspolitischen Kommission des Nationalrates (SPK‑N) abgeschlossen

Die SPK‑N hat die Dif­fe­ren­zen zwi­schen den Kam­mern geprüft und lei­tet ihre Anträ­ge nun an den Natio­nal­rat wei­ter. Ableh­nend zum Beschluss des Stän­de­ra­tes vom 18. Dezem­ber 2019 stellt die SPK‑N ihrem Rat die fol­gen­den Anträ­ge: Es soll am libe­ra­len Begriff...

25. Januar 2020

California Consumer Protection Act (CCPA): in Kraft seit 1.1.2020

Am 1. Janu­ar 2020 ist in Kali­fo­ri­en der “Cali­for­nia Con­su­mer Pro­tec­tion Act” (CCPA) in Kraft getre­ten. Der CCPA ver­langt in erster Linie Trans­pa­renz und die Erfül­lung von Betrof­fe­nen­rech­ten. Er ist nicht eine Art “Mini-DSGVO”, lehnt sich in man­chen Punk­ten aber...

8. Januar 2020

Beschlüsse des Ständerats zum E‑DSG: Fahnen veröffentlicht

Die Fah­nen zu den Beschlüs­sen des Stän­de­rats wur­den am 20. Dezem­ber 2019 ver­öf­fent­licht (hier, PDF). Wir haben die Gegen­über­stel­lung des Ent­wurfs des Bun­des­rats mit den Beschlüs­sen des Natio­nal­rats und des Stän­de­rats daher in zwei Punk­ten ange­passt. Die aktu­el­le Fas­sung ist...

20. Dezember 2019