datenrecht.ch

Inter­pel­la­ti­on Mar­ti (24.3663): Wie kann die Nach­hal­tig­keit bei KI geför­dert werden?

Inter­pel­la­ti­on Mar­ti (24.3663): Wie kann die Nach­hal­tig­keit bei KI geför­dert werden?

Ein­ge­reich­ter Text

Auto­ma­ti­sier­te Ent­schei­dungs­pro­zes­se auf­grund von algo­rith­mi­schen Pro­zes­sen oder prä­dik­ti­ven sta­ti­sti­schen Model­le erhal­ten unter dem Begriff “künst­li­che Intel­li­genz” (KI) ver­mehr­te Auf­merk­sam­keit. Es gibt dabei aber einen gro­ssen Bedarf an Grund­la­gen­for­schung, um das Poten­zi­al der künst­li­chen Intel­li­genz bes­ser ein­zu­schät­zen, sowie die mög­li­chen Risi­ken zu minimieren.

Anwen­dun­gen künst­li­cher Intel­li­genz bie­ten poten­zi­ell ein gro­sses Poten­zi­al dafür, zu einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung bei­zu­tra­gen, wobei bis­lang ins­be­son­de­re Anwen­dun­gen im Bereich der Erhö­hung von Res­sour­cen- und Ener­gie­ef­fi­zi­enz exi­stie­ren. Dies ist umso wich­ti­ger, als dass vie­le KI-Anwen­dun­gen und die Bereit­stel­lung von Model­len auf­grund von hohem Ener­gie­ver­brauch und indu­zier­ter Nach­fra­ge nach res­sour­cen­in­ten­si­ven Dienst­lei­stun­gen über­haupt nicht nach­hal­tig sind. In die­sem Zusam­men­hang bit­te ich den Bun­des­rat um die Beant­wor­tung fol­gen­der Fragen:

  1. Wie beur­teilt der Bun­des­rat das Poten­zi­al von KI-Anwen­dun­gen für die Umset­zung der Stra­te­gie Nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung 2030?
  2. Wo sieht der Bun­des­rat Risi­ken in der Adop­ti­on von KI-Anwen­dun­gen für die Umset­zung der Stra­te­gie Nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung 2030?
  3. Über wel­che Gesetz­ge­bun­gen oder zusätz­li­che Anrei­ze könn­te die För­de­rung von nach­hal­ti­gen KI-Anwen­dun­gen, die eine nach­weis­ba­re Net­to-Reduk­ti­on des Ver­brauchs natür­li­cher Res­sour­cen mit sich brin­gen, vor­an­ge­trie­ben werden?
  4. Ist es denk­bar, dass der Bund mit einem För­der­pro­gramm sol­che Anwen­dun­gen begün­sti­gen könnte?
  5. Wird im Bereich der Grund­la­gen­for­schung und der Inno­va­ti­ons­för­de­rung dem Fak­tor Nach­hal­tig­keit bei der Künst­li­chen Intel­li­genz genü­gend Auf­merk­sam­keit geschenkt? Wer­den ent­wickel­te KI-Anwen­dun­gen auf Nach­hal­tig­keits­aspek­te eva­lu­iert? Wenn Nein, wie könn­te dies ver­bes­sert werden?
  6. Wäre es denk­bar in einem Natio­na­len For­schungs­pro­gramm die The­ma­tik KI und Nach­hal­tig­keit anzu­ge­hen, zumal die Fra­ge der Nach­hal­tig­keit kein essen­ti­el­ler Teil des NFP «Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on» ist?
  7. Wie kann der teil­wei­se gro­sse Ener­gie- und Res­sour­cen­ver­brauch von KI-Anwen­dun­gen und deren Bereit­stel­lung sinn­voll kom­pen­siert, über­wacht und redu­ziert werden?

Behörde

Gebiet

Themen

Ähnliche Beiträge

Newsletter