Face­book-Ent­scheid des Bun­des­kar­tell­amts zu Nut­zer­da­ten

Das Bun­des­kar­tell­amt (BKar­tA) hat Face­book in einem mit Span­nung erwar­te­ten Ent­scheid ein­schnei­den­de Beschrän­kun­gen hin­sicht­lich der Ver­ar­bei­tung von Nut­zer­da­ten auf­er­legt. Am 7. Febru­ar 2019 hat das BKar­tA im Rah­men einer Pres­se­mit­tei­lung und einem Hin­ter­grund­pa­pier über den Ent­scheid berich­tet (sowie am 17. Dezem­ber 2017 über das lau­fen­de Ver­fah­ren im Rah­men … wei­ter­le­sen

BVGer, A‑6315/2014: Ein­sicht der Gemein­de Mei­len in Kar­tell­ver­fah­rens­ak­ten nach DSG 19 I lit. a; Anfor­de­run­gen an das Gesuch; Sub­si­dia­ri­tät; Amts­ge­heim­nis

Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt hat am 23. August 2016 ent­schie­den, dass die WEKO Daten eines abge­schlos­se­nen Kar­tell­ver­fah­rens auf dem Weg der Amts­hil­fe an ein Gemein­we­sen bekannt­ge­ben darf (Ent­scheid als PDF). Die­se Fra­ge stell­te sich im Zusam­men­hang mit einer Sank­ti­ons­ver­fü­gung betref­fend Wett­be­werbs­ab­re­den im Stra­s­sen- und Tief­bau im Kan­ton Zürich. Die­se Abre­den … wei­ter­le­sen

NZZ vom 15.2.2016: Digi­ta­le Welt for­dert Wett­be­werbs­hü­ter

Die NZZ berich­tet am 15.2.2016 über die Fra­ge, ob das Kar­tell­recht zur Bewäl­ti­gung der digi­ta­len Wirt­schaft ange­passt wer­den muss (S. 20): In der Schweiz sind kei­ne Ände­run­gen des Kar­tell­rechts geplant. Für die Wett­be­werbs­kom­mis­si­on (Weko) ist die digi­ta­le Wirt­schaft aber in die­sem Jahr ein Schwer­punkt­the­ma. Eine inter­ne Arbeits­grup­pe prüft … wei­ter­le­sen