Dif­fe­renz­be­rei­ni­gungs­ver­fah­ren: Bera­tun­gen in der Staats­po­li­ti­schen Kom­mis­si­on des Natio­nal­ra­tes (SPK‑N) abge­schlos­sen

Die SPK‑N hat die Dif­fe­ren­zen zwi­schen den Kam­mern geprüft und lei­tet ihre Anträ­ge nun an den Natio­nal­rat wei­ter. Ableh­nend zum Beschluss des Stän­de­ra­tes vom 18. Dezem­ber 2019 stellt die SPK‑N ihrem Rat die fol­gen­den Anträ­ge: Es soll am libe­ra­len Begriff des Pro­filings fest­ge­hal­ten wer­den und kei­ne Unter­schei­dung zum … wei­ter­le­sen

Daten­schutz­kon­ven­ti­on des Euro­pa­ra­tes: Bun­des­rat ver­ab­schie­det Bot­schaft

Infol­ge sei­nes Ent­schei­des vom 30. Okto­ber 2019 hat der Bun­des­rat an sei­ner Sit­zung vom 6. Dezem­ber 2019 die Bot­schaft über die Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls zur Ände­rung der Daten­schutz­kon­ven­ti­on des Euro­pa­ra­tes ver­ab­schie­det. Für die Rati­fi­ka­ti­on ist aber noch die Zustim­mung des Par­la­ments erfor­der­lich. Mit einem Bei­tritt zur moder­ni­sier­ten Kon­ven­ti­on … wei­ter­le­sen

BJ: Gegen­über­stel­lung E‑DSG/ERK 108/DSGVO/Schengen/DSG

Das Bun­des­amt für Justiz hat die Revi­si­ons­vor­schlä­ge des Bun­des­rats und der Mehr­heit der Staats­po­li­ti­schen Kom­mis­si­on dar­auf­hin ana­ly­siert, ob sie jeweils der Euro­pa­rats­kon­ven­ti­on 108 (ERK 108) und der DSGVO ent­spre­chen, ob sie im Hin­blick auf den Ange­mes­sen­heits­be­schluss der EU pro­ble­ma­tisch sind, ob sie mit den Schen­­gen-Ver­­­trä­­gen kom­pa­ti­bel sind und … wei­ter­le­sen

Euro­pa­rat: Ent­wurf von Richt­li­ni­en zur Künst­li­chen Intel­li­genz

Der durch das Euro­pa­rats­über­ein­kom­men Nr. 108 ein­ge­setz­te Bera­ten­de Aus­schuss hat den Ent­wurf von Leit­li­ni­en zur Künst­li­chen Intel­li­genz (Draft Gui­de­li­nes on Arti­fi­cial Intel­li­gence) vor­ge­legt (30.11.2018, Doku­ment T‑PD(2018)17rev). Das Doku­ment ent­hält rela­tiv all­ge­mein gehal­te­ne Emp­feh­lun­gen, geglie­dert in (1) all­ge­mei­ne Emp­feh­lun­gen und Emp­feh­lun­gen zuhan­den (2) von Regie­run­gen und (3) von Ent­wick­lern, Her­stel­lern … wei­ter­le­sen

Euro­pa­rats­kon­ven­ti­on 108 ver­ab­schie­det

Der Euro­pa­rat hat die revi­dier­te Kon­ven­ti­on 108 (ERK 108) ver­ab­schie­det, d.h. genau­er das Pro­to­koll zur Ände­rung der ERK 108, das die ERK 108 ändert. Das Pro­to­koll ent­hält vor allem Anpas­sun­gen der ERK 108: Pro­to­koll revi­dier­te ERK 108 – kon­so­li­dier­te Fas­sung (PDF) ERK 108 – Ver­gleichs­do­ku­ment (PDF)

Art.-29-Datenschutzgruppe: WP 254 zur Beur­tei­lung der Ange­mes­sen­heit (Ade­quacy)

Die Arti­­kel-29-Daten­­schut­z­­grup­­pe hat ein auf den 28. Novem­ber 2017 datier­tes Arbeits­pa­pier (Working Paper 254) ver­öf­fent­licht, das sich zu den Kri­te­ri­en der Ange­mes­sen­heits­prü­fung i.S.v. Art. 45 DSGVO äussert. Es ersetzt das Working Paper 12 “Trans­fers of per­so­nal data to third coun­tries : App­ly­ing Arti­cles 25 and 26 of the … wei­ter­le­sen

Leit­li­ni­en des Bera­ten­den Aus­schus­ses der Euro­pa­rats-Kon­ven­ti­on 108 zu “Big Data”

Der Bera­ten­de Aus­schuss der Euro­­pa­­rats-Kon­­ven­­ti­on 108 hat mit Datum vom 23. Janu­ar 2017 Leit­li­ni­en zu Big Data ver­öf­fent­licht (“Gui­de­li­nes on the Pro­tec­tion of Indi­vi­du­als with Regard to the Pro­ces­sing of Per­so­nal Data in a World of Big Data”; nur auf Eng­lisch und Fran­zö­sisch). Die Leit­li­ni­en ent­hal­ten in all­ge­mei­ner Form … wei­ter­le­sen