Moti­on SGK-NR (20.3013): Bear­bei­ten von Per­so­nen­da­ten im KVG: Rechts­si­cher­heit im Hin­blick auf das zukünf­ti­ge Datenschutzgesetz

Moti­on SGK-NR (20.3013): Bear­bei­ten von Per­so­nen­da­ten im KVG: Rechts­si­cher­heit im Hin­blick auf das zukünf­ti­ge Daten­schutz­ge­setz Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, fol­gen­de Ände­rung des Bun­des­ge­set­zes über die Kran­ken­ver­si­che­rung (KVG) vor­zu­le­gen: Für die gesetz­li­che Auf­ga­be zur Sicher­stel­lung von wirk­sa­men, zweck­mä­ssi­gen und wirt­schaft­li­chen medi­zi­ni­schen Behand­lun­gen sol­len die Kran­ken­ver­si­che­rer – unter Wah­rung des per­sön­li­chen Daten­schut­zes – … wei­ter­le­sen

A‑3548/2018: Ent­scheid des BVGer i.S. Helsana+

Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt hat in Sachen EDÖB vs. Helsa­na betr. Helsana+-App das lang­erwar­te­te Urteil gefällt (Urteil A‑3548/2018 vom 19. März 2019). Die Helsana+-App ist eine App für das Bonus­pro­gramm Helsa­na+, bei dem Teil­neh­mer Punk­te sam­meln und die­se in Boni umwan­deln kön­nen. Dabei stell­ten sich u.a. Fra­gen im Zusam­men­hang mit der Ein­wil­li­gung, mit der … wei­ter­le­sen