NZZ vom 17.3.2016: Inter­view mit dem neu­en EDÖB Adri­an Lobsiger

NZZ vom 17.3.2016: Inter­view mit dem neu­en EDÖB Adri­an Lob­si­ger Auch der Staat sam­melt Daten – Sie haben das Bun­des­amt für Poli­zei erwähnt, des­sen stell­ver­tre­ten­der Direk­tor Sie sind. Sind War­nun­gen vor zu gro­sser Sam­mel­wut der Poli­zei berech­tigt? Auf­grund mei­ner Erfah­run­gen unter­schei­det sich die Inter­es­sen­la­ge der Poli­zei häu­fig gar nicht so sehr von … wei­ter­le­sen

Tages-Anzei­ger: Jeder zehn­te Arzt ver­letzt die Schweigepflicht

Tages-Anzei­­ger: Jeder zehn­te Arzt ver­letzt die Schwei­ge­pflicht Laut dem Zür­cher Daten­schutz­be­auf­trag­ten Bru­no Bae­ris­wyl ver­let­zen Ärz­te, die Daten unver­schlüs­selt auf Ser­vern lagern, das Daten­schutz­ge­setz. Er sagt: «Wenn sie die­se auch noch unver­schlüs­selt über­mit­teln, dann machen sie sich, je nach Fall, sogar straf­bar.» Der Eid­ge­nös­si­sche Daten­schutz­be­auf­trag­te pflich­tet Bae­ris­wyl bei. In Arti­kel 321 des Straf­ge­setz­bu­ches … wei­ter­le­sen

NZZ vom 2.3.2016: Eid­ge­nös­si­scher Daten­schüt­zer – Die Wahl, die kei­ne ist

NZZ vom 2.3.2016: Eid­ge­nös­si­scher Daten­schüt­zer – Die Wahl, die kei­ne ist In zwei Wochen wählt das Par­la­ment den neu­en Daten­­schutz- und Öffent­lich­keits­be­auf­trag­ten, den Nach­fol­ger von Hans­pe­ter Thür, der sich als unab­hän­gi­ger Kämp­fer um den Daten­schutz und das Öffent­lich­keits­prin­zip ver­dient mach­te. Von einer «Wahl» zu spre­chen, ist aller­dings über­trie­ben, denn eine ech­te Aus­wahl an … wei­ter­le­sen

NZZ vom 15.2.2016: Digi­ta­le Welt for­dert Wettbewerbshüter

Die NZZ berich­tet am 15.2.2016 über die Fra­ge, ob das Kar­tell­recht zur Bewäl­ti­gung der digi­ta­len Wirt­schaft ange­passt wer­den muss (S. 20): In der Schweiz sind kei­ne Ände­run­gen des Kar­tell­rechts geplant. Für die Wett­be­werbs­kom­mis­si­on (Weko) ist die digi­ta­le Wirt­schaft aber in die­sem Jahr ein Schwer­punkt­the­ma. Eine inter­ne Arbeits­grup­pe prüft bis Ende Jahr, inwie­fern die … wei­ter­le­sen