EJPD ver­öf­fent­licht den Ent­wurf zum DSG

Mit heu­ti­ger (15. Sep­tem­ber 2017) Medi­en­mit­tei­lung hat das EJPD den Ent­wurf zum Bun­des­ge­setz über die Total­re­vi­si­on des Bun­des­ge­set­zes über den Daten­schutz und die Ände­rung wei­te­rer Erlas­se zum Daten­schutz (E‑DSG); die Bot­schaft zum E‑DSG; den Ent­wurf des Bun­des­be­schlus­ses über die Geneh­mi­gung des Noten­aus­tau­sches zwi­schen der Schweiz und der EU; sowie den Bericht über die … wei­ter­le­sen

EJPD ver­öf­fent­licht Stel­lung­nah­men des Ver­nehm­las­sungs­ver­fah­rens zum VE-DSG

Am 21. Dezem­ber 2016 ver­öf­fent­lich­te das EJPD den Vor­ent­wurf zur Total­re­vi­si­on des DSG (VE-DSG) und beglei­ten­de Unter­la­gen (unse­ren dies­be­züg­li­chen Bei­trag fin­den Sie hier). Glei­chen­tags schick­te der Bun­des­rat den VE-DSG in die Ver­nehm­las­sung. Das EJPD ver­öf­fent­lich­te nun die Stel­lung­nah­men des Ver­nehm­las­sungs­ver­fah­rens auf sei­ner Web­site: Stel­lung­nah­men der Kan­to­ne Stel­lung­nah­men der poli­ti­schen Par­tei­en Stel­lung­nah­men der Orga­ni­sa­tio­nen A – H … wei­ter­le­sen

EDÖB: Leit­fa­den zum Swiss-US Pri­va­cy Shield

Am 22. August 2017 hat der EDÖB eine prak­ti­sche Bro­schü­re zum Swiss-US Pri­va­cy Shield ver­öf­fent­licht. Der Leit­fa­den infor­miert über die Ver­pflich­tun­gen der für das Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­zier­ten Unter­neh­men und über die Rech­te der betrof­fe­nen Per­so­nen; wie Beschwer­de gegen ein für das Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­zier­tes Unter­neh­men erho­ben wer­den kann; sowie über die Ombuds­stel­le als Anlauf­stel­le … wei­ter­le­sen

EuGH (Rs. C‑434/16), Schluss­an­trä­ge der Gene­ral­an­wäl­tin: Prü­fungs­ant­wor­ten bestehen aus Personendaten

Die Gene­ral­an­wäl­tin hat­te vor dem EuGH in ihren Schluss­an­trä­gen vom 20. Juli 2017 Stel­lung zur Fra­ge zu neh­men, ob Prü­fungs­ar­bei­ten als per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten anzu­se­hen sind. Hin­ter­grund war das auf daten­schutz­recht­li­che Ansprü­che gestütz­te Begeh­ren eines Prü­fungs­teil­neh­mers bei der iri­schen Berufs­or­ga­ni­sa­ti­on der Wirtschaftsprüfer/Steuerberater Irlands (CAI), in eine nicht bestan­de­ne Prü­fung Ein­sicht zu erhal­ten. Das Begeh­ren … wei­ter­le­sen

EDÖB: Das Wich­tig­ste in Kür­ze zum Pri­va­cy Shield

Mit Blick auf den Umstand, dass US Unter­neh­men sich seit dem 12. April 2017 für das Swiss-US Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­zie­ren las­sen kön­nen, hat der EDÖB am 2. Mai 2017 Hin­wei­se für schwei­ze­ri­sche Unter­neh­men zum Swiss-US Pri­va­cy Shield ver­öf­fent­licht (sie­he hier): Die erleich­ter­ten Bedin­gun­gen bei der Per­so­nen­da­ten­über­mitt­lung in die USA gel­ten in Bezug … wei­ter­le­sen

Swiss‑U.S. Pri­va­cy Shield: Selbst­zer­ti­fi­zie­run­gen sind ab heu­te möglich

Ab heu­te (12. April 2017) kön­nen US-Unter­­neh­­men beim DOC den Zer­ti­fi­zie­rungs­pro­zess unter dem Swiss‑U.S. Pri­va­cy Shield ein­lei­ten. Der Pri­va­cy Shield (vgl. unse­re Über­sicht und unse­re bis­he­ri­gen Bei­trä­ge zum The­ma) ersetzt das vom EuGH im „Schrems“-Urteil als ungül­tig erach­te­te Safe-Har­­bor-Abkom­­men als Grund­la­ge für die Über­mitt­lung von Per­so­nen­da­ten in die USA. Den USA wird anson­sten … wei­ter­le­sen

Anwend­bar­keit der DSGVO: Liechtenstein

Vie­le schwei­ze­ri­sche Unter­neh­men sind zur Zeit damit beschäf­tigt, sich auf die Umset­zung der Com­­pli­an­ce-Anfor­­de­­run­­­gen vor­zu­be­rei­ten, die sich aus der DSGVO und dem revi­dier­ten DSG erge­ben wer­den. In einem ersten Schritt stellt sich dabei die Fra­ge, ob und inwie­weit Uner­neh­men in der Schweiz die DSGVO wer­den beach­ten müs­sen. Klar ist, dass schwei­ze­ri­sche Unter­neh­men … wei­ter­le­sen

Infor­ma­tio­nen des EDÖB zum Per­so­nen­tracking; Ver­fah­ren gegen Valo­ra abgeschlossen

Der EDÖB hat am 22. Febru­ar 2017 bekannt gege­ben, dass er das Ver­fah­ren gegen die Valo­ra in Sachen Per­so­nen­tracking abge­schlos­sen habe. Die ent­spre­chen­de Mit­tei­lung fin­den Sie hier. Zum Hin­ter­grund: Im Dezem­ber 2016 wur­de öffent­lich bekannt, dass Valo­ra in ihren Kioskfi­lia­len Mobil­funk­da­ten ihrer Kun­den erfass­te, um die­se für per­so­ni­fi­zier­te Wer­bung zu nut­zen. Unter­des­sen … wei­ter­le­sen

Bun­des­rat: Schaf­fung einer elek­tro­ni­schen Identität

In sei­ner heu­ti­gen (22. Febru­ar 2017) Medi­en­mit­tei­lung infor­mier­te der Bun­des­rat dar­über, dass er anläss­lich der heu­ti­gen Sit­zung eine Ver­nehm­las­sung zu einem Bun­des­ge­setz über aner­kann­te elek­tro­ni­sche Iden­ti­fi­zie­rungs­ein­hei­ten (E‑ID-Gesetz) eröff­net hat. Hier­mit sol­len die recht­li­chen und orga­ni­sa­to­ri­schen Rah­men­be­din­gun­gen für die Aner­ken­nung von elek­tro­ni­schen Iden­ti­fi­zie­rungs­mit­teln und deren Anbie­ter geschaf­fen wer­den. Um die Abwick­lung digi­ta­ler Geschäf­te zu … wei­ter­le­sen