Motion SPK‑N (19.3965): Gesetzliche Grundlage für die Bearbeitung und Bekanntgabe von Personendaten durch die Flughafenhalter

Moti­on SPK‑N (19.3965): Gesetz­li­che Grund­la­ge für die Bear­bei­tung und Bekannt­ga­be von Per­so­nen­da­ten durch die Flug­ha­fen­hal­ter Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, einen Ent­wurf zur Ände­rung des Bun­des­ge­set­zes vom...

17. August 2019

Motion SPK‑N (19.3964): Gesetzliche Grundlage für die Bekanntgabe von Daten an die privaten Unfallversicherungseinrichtungen

Moti­on SPK‑N (19.3964): Gesetz­li­che Grund­la­ge für die Bekannt­ga­be von Daten an die pri­va­ten Unfall­ver­si­che­rungs­ein­rich­tun­gen Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, einen Ent­wurf zur Ände­rung von Arti­kel 97 Absatz...

17. August 2019

Motion SPK‑N (19.3963): Aufnehmen von Case-Management-Massnahmen in die Aufgaben der für den Krankenversicherungsbereich zuständigen Organe

Moti­on SPK‑N (19.3963): Auf­neh­men von Case-Manage­ment-Mass­nah­men in die Auf­ga­ben der für den Kran­ken­ver­si­che­rungs­be­reich zustän­di­gen Orga­ne Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, einen Ent­wurf zur Ände­rung des Bun­des­ge­set­zes vom...

17. August 2019

Motion SPK‑N (19.3962): Erleichterung der Formvorschriften für die Bekanntgabe von Personendaten bei der beruflichen Alters‑, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge sowie bei der Unfallversicherung

Moti­on SPK‑N (19.3962): Erleich­te­rung der Form­vor­schrif­ten für die Bekannt­ga­be von Per­so­nen­da­ten bei der beruf­li­chen Alters‑, Hin­ter­las­se­nen- und Inva­li­den­vor­sor­ge sowie bei der Unfall­ver­si­che­rung Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt,...

17. August 2019

Motion SKP‑N (19.3961): Aufnehmen von Case-Management-Massnahmen in die Aufgaben der mit der Durchführung des Bundesgesetzes über die Unfallversicherung betrauten Organe

Moti­on SKP‑N (19.3961): Auf­neh­men von Case-Manage­ment-Mass­nah­men in die Auf­ga­ben der mit der Durch­füh­rung des Bun­des­ge­set­zes über die Unfall­ver­si­che­rung betrau­ten Orga­ne Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, einen Ent­wurf...

17. August 2019

Motion SPK‑N (19.3960): Gesetzliche Grundlage für die Bekanntgabe von Daten an die privaten Krankenversicherungseinrichtungen

Moti­on SPK‑N (19.3960): Gesetz­li­che Grund­la­ge für die Bekannt­ga­be von Daten an die pri­va­ten Kran­ken­ver­si­che­rungs­ein­rich­tun­gen Eingereichter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, einen Ent­wurf zur Ände­rung von Arti­kel 84a Absatz...

16. August 2019

LfD Niedersachsen: Kriterien für die DSGVO-Compliance-Prüfung

Die Lan­des­be­auf­trag­te für den Daten­schutz (LfD) Nie­der­sach­sen hat einen Kata­log von Kri­te­ri­en ver­öf­fent­licht, die bei der Prü­fung der Ein­hal­tung der DSGVO durch Unter­neh­men ange­legt wer­den sol­len. Der recht...

16. August 2019

FAZ: Missbrauch des Auskunftsrechts zur Beschaffung von Daten Dritter

Die FAZ hat berich­tet, wie das Aus­kunfts­recht nach Art. 15 DSGVO dazu miss­braucht wer­den kann, an Infor­ma­tio­nen Drit­ter zu gelan­gen. Unter­neh­men müs­sen dies einer­seits ver­hin­dern und dafür den...

16. August 2019

Griechenland: Entwurf für ein revidiertes nationales Datenschutzgesetz

Grie­chen­land hat sein Daten­schutz­recht bis­lang nicht an die DSGVO ange­passt, was dem Land im Juni 2019 eine Sank­ti­ons­an­dro­hung durch die Europöi­sche Kom­mis­si­on ein­ge­tra­gen hat. Nun liegt ein Ent­wurf...

16. August 2019

DSK: Orientierungshilfe der Datenschutzaufsichtsbehörden zu dem Einsatz von Bodycams durch private Sicherheitsunternehmen

Die deut­sche Daten­schutz­kon­fe­renz (DSK) hat eine knapp 7‑seitige Ori­en­tie­rungs­hil­fe der Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­den zu dem Ein­satz von Body­cams durch pri­va­te Sicher­heits­un­ter­neh­men ver­öf­fent­licht.

16. August 2019

Interpellation Marti (19.3659): Swisscom lanciert Datenkraken Beem: Wie ist das mit der Eignerstrategie des Bundes vereinbar?

Inter­pel­la­ti­on Mar­ti (19.3659): Swis­s­com lan­ciert Daten­kra­ken Beem: Wie ist das mit der Eig­ner­stra­te­gie des Bun­des ver­ein­bar? Eingereichter Text In den letz­ten Wochen wur­de die Öffent­lich­keit über umfas­sen­de tech­no­lo­gi­sche...

16. August 2019

EuGH i.S. Fashion ID: gemeinsame Verantwortung bei Social Plugins

Der EuGH hat sich im vor­lie­gen­den Urteil Rs. C‑40/17 vom 29. Juli 2019 i.S. Fashion ID erneut zur gemein­sa­men Ver­ant­wor­tung geäu­ssert. Es han­delt sich bereits um das drit­te...

9. August 2019