Motio­nen 20.3168 (SPK-SR) und 20.3144 (SPK-NR): Gesetz­li­che Grund­la­gen zur Ein­füh­rung der Coro­na-Warn-App (Coro­na Pro­xi­mi­ty Tra­cing-App)

Motio­nen 20.3168 (SPK-SR) und 20.3144 (SPK-NR): Gesetz­li­che Grund­la­gen zur Ein­füh­rung der Coro­­na-Warn-App (Coro­na Pro­xi­mi­ty Tra­cing-App) Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat ist auf­ge­for­dert, die not­wen­di­ge gesetz­li­che Grund­la­ge zur Ein­füh­rung von Coro­­na-Warn Apps (“Coro­na Pro­xi­mi­ty Tracing”-App) dem Par­la­ment vor­zu­le­gen. Es sol­len nur tech­ni­sche Lösun­gen ver­wen­det wer­den, wel­che kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zen­tral … wei­ter­le­sen

Infor­ma­tio­nen des EDÖB zum Per­so­nen­tracking; Ver­fah­ren gegen Valo­ra abge­schlos­sen

Der EDÖB hat am 22. Febru­ar 2017 bekannt gege­ben, dass er das Ver­fah­ren gegen die Valo­ra in Sachen Per­so­nen­tracking abge­schlos­sen habe. Die ent­spre­chen­de Mit­tei­lung fin­den Sie hier. Zum Hin­ter­grund: Im Dezem­ber 2016 wur­de öffent­lich bekannt, dass Valo­ra in ihren Kioskfi­lia­len Mobil­funk­da­ten ihrer Kun­den erfass­te, um die­se für per­so­ni­fi­zier­te … wei­ter­le­sen