EU-US Pri­va­cy Shield: Kom­mis­si­on bestä­tigt Ange­mes­sen­heit

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on hat am 23. Okto­ber 2019 ihren Bericht über die drit­te jähr­li­che Über­prü­fung des EU-US-Pri­­va­­cy Shiel­ds vor­ge­legt und dabei die Ange­mes­sen­heit des Pri­va­cy Shield bzw. des von ihm für die zer­ti­fi­zier­ten Unter­neh­men ver­mit­tel­ten Schut­zes bestä­tigt. Gleich­zei­tig spricht die Kom­mis­si­on eine Rei­he von Emp­feh­lun­gen für wei­te­re Ver­bes­se­run­gen … wei­ter­le­sen

Pri­va­cy Shield und Stan­dard­ver­trags­klau­seln zur Über­prü­fung vor dem EuGH

Fast unter dem Radar der öffent­li­chen Auf­merk­sam­keit wur­de am ver­gan­ge­nen Diens­tag vor dem EuGH erneut in Sachen Schrems ver­han­delt (C‑311/18). Das erste Urteil des EuGH in Sachen Schrems (C‑362/14) aus dem Jahr 2015 führ­te zur Unwirk­sam­keit des “Safe Harbor”-Abkommens und in sei­ner Fol­ge zu sei­ner Erset­zung durch das “Pri­va­cy … wei­ter­le­sen

Zur dro­hen­den Aus­set­zung des Pri­va­cy Shield

Das Euro­päi­sche Par­la­ment hat heu­te, am 5. Juli 2018, einer Medi­en­mit­tei­lung zufol­ge die EU-Kom­­mi­s­­si­on wie bean­tragt (wir haben berich­tet) auf­ge­ru­fen, den EU/US-Pri­­va­­cy Shield ab dem 1. Sep­tem­ber 2018 aus­zu­set­zen, sofern die USA die Vor­ga­ben des Pri­va­cy Shield bis dahin nicht wie­der umset­zen. Die Mit­glie­der des Par­la­ments zei­gen sich … wei­ter­le­sen

Aus­set­zung des EU-US Pri­va­cy Shield?

Der Aus­schuss für bür­ger­li­che Frei­hei­ten, Justiz und Inne­res (LIBE) des Euro­päi­schen Par­la­ments hat die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on im Juni 2018 auf­ge­for­dert, den EU-US-Pri­­va­­cy Shield aus­zu­set­zen (Medi­en­mit­tei­lung vom 12. Juni 2018), u.a. mit Blick auf den US CLOUD Act, sofern die USA die Anfor­de­run­gen des Pri­va­cy Shield nicht bis am … wei­ter­le­sen

EU/US Pri­va­cy Shield: Test bestan­den

Der Pri­va­cy Shield zwi­schen der EU und den USA hat den ersten Test bestan­den. Etwas mehr als ein Jahr nach sei­nem Inkraft­tre­ten wur­de Pri­va­cy Shield einer Prü­fung durch die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on unter­zo­gen. Die Kom­mis­si­on fasst das Ergeb­nis der Prü­fung in ihrem Report vom 18. Okto­ber (PDF) wie folgt zusam­men: The … wei­ter­le­sen

Stan­dard­ver­trags­klau­seln wer­den dem EuGH zur Prü­fung vor­ge­legt

Der iri­sche High Court hat beschlos­sen, den EuGH im Vor­la­ge­ver­fah­ren auf Antrag der iri­schen Daten­schutz­auf­sichts­be­hör­de zu bit­ten, die von der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on geneh­mig­ten Stan­dard­ver­trags­klau­seln für die Über­mitt­lung von Per­so­nen­da­ten in Dritt­län­der (d.h. die Kom­mis­si­ons­ent­schei­dun­gen, die die Stan­dard­klau­seln aner­ken­nen) auf Ver­ein­bar­keit mit dem Euro­päi­schen Recht zu prü­fen. Das Urteil des High … wei­ter­le­sen

EDÖB: Leit­fa­den zum Swiss-US Pri­va­cy Shield

Am 22. August 2017 hat der EDÖB eine prak­ti­sche Bro­schü­re zum Swiss-US Pri­va­cy Shield ver­öf­fent­licht. Der Leit­fa­den infor­miert über die Ver­pflich­tun­gen der für das Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­zier­ten Unter­neh­men und über die Rech­te der betrof­fe­nen Per­so­nen; wie Beschwer­de gegen ein für das Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­zier­tes Unter­neh­men erho­ben wer­den kann; sowie über … wei­ter­le­sen

EDÖB: Das Wich­tig­ste in Kür­ze zum Pri­va­cy Shield

Mit Blick auf den Umstand, dass US Unter­neh­men sich seit dem 12. April 2017 für das Swiss-US Pri­va­cy Shield zer­ti­fi­zie­ren las­sen kön­nen, hat der EDÖB am 2. Mai 2017 Hin­wei­se für schwei­ze­ri­sche Unter­neh­men zum Swiss-US Pri­va­cy Shield ver­öf­fent­licht (sie­he hier): Die erleich­ter­ten Bedin­gun­gen bei der Per­so­nen­da­ten­über­mitt­lung in die … wei­ter­le­sen