Moti­on Jani­ak (16.3186): Amts­ge­heim­nis und Behör­den­ko­ope­ra­ti­on. Ergän­zung von Arti­kel 320 Zif­fer 2 StGB

Moti­on Jani­ak (16.3186): Amts­ge­heim­nis und Behör­den­ko­ope­ra­ti­on. Ergän­zung von Arti­kel 320 Zif­fer 2 StGB Der Bun­des­rat bean­tragt die Ableh­nung der Moti­on. Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, dem Par­la­ment eine Geset­zes­vor­la­ge zu unter­brei­ten, wel­che die Recht­fer­ti­gungs­grün­de beim Tat­be­stand der Ver­let­zung des Amts­ge­heim­nises (Art. 320 StGB) in Fäl­len erwei­tert, wenn Geheim­nis­se auf­grund eines über­wie­gen­den öffent­li­chen Inter­es­ses … wei­ter­le­sen

OGer LU, LGVE 2003 I Nr. 64: Aus­wer­tung von Telefonranddaten

Nach der unge­frag­ten Aus­wer­tung von Tele­fon­rand­da­ten eines Gemein­de­an­ge­stell­ten stell­ten sich Fra­gen der Amts­ge­heim­nis­ver­let­zung (StGB 320) und des unbe­fug­tes Beschaf­fens von Per­so­nen­da­ten (StGB 179novies): Art. 179novies und 320 StGB; Art. 3 DSG; Art. 8 Ziff. 2 EMRK. Infor­ma­tio­nen aus dem Pri­vat­le­ben eines Mit­ar­bei­ters der Ver­wal­tung fal­len nicht unter den Schutz­be­reich von Art. 320 StGB (E. 3.1). … wei­ter­le­sen