Swiss Data Alli­an­ce: Leit­li­nie zur Daten­über­trag­bar­keit in der Schweiz

Die Swiss Data Alli­an­ce, ein “über­par­tei­li­cher Zusam­men­schluss von Unter­neh­men, Wirt­schafts­ver­bän­den, zivil­ge­sell­schaft­li­chen Orga­ni­sa­tio­nen, For­schungs­in­sti­tu­tio­nen und Ein­zel­per­so­nen mit dem Ziel, eine zukunfts­ori­en­tier­te Daten­po­li­tik in der Schweiz zu eta­blie­ren”, hat eine (inkl. Anhang und Fra­ge­bo­gen 40-sei­ti­ge) “Leit­li­nie zur Umset­zung der Daten­über­trag­bar­keit in der Schweiz” auf Deutsch und Eng­lisch ver­öf­fent­licht. Die Leit­li­nie ent­hält zahl­rei­che Dia­gram­me, Check­li­sten und Tabel­len.

Wei­ter­füh­rend: