Moti­on Addor (20.3367): Nein zur Über­wa­chung der Kun­din­nen und Kun­den öffent­lich zugäng­li­cher Ein­rich­tun­gen und Betriebe!

Moti­on Addor (20.3367): Nein zur Über­wa­chung der Kun­din­nen und Kun­den öffent­lich zugäng­li­cher Ein­rich­tun­gen und Betrie­be! Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, alle nöti­gen Bestim­mun­gen zu erlas­sen, um die öffent­lich zugäng­li­chen Ein­rich­tun­gen und Betrie­be dar­an zu hin­dern, die Iden­ti­tä­ten ihrer Kun­din­nen und Kun­den syste­ma­tisch zu kon­trol­lie­ren, und die­se Akti­vi­tä­ten wenn nötig sofort zu unter­bin­den. … wei­ter­le­sen

EDÖB: Zugang des BAG zu visua­li­sier­ten Daten der Swiss­com “daten­schutz­recht­lich erlaubt”

Der EDÖB hat­te die Swiss­com nach Berich­ten (BAG, Swiss­com, NZZ) über die Bekannt­ga­be anony­mer, aggre­gier­ter Stand­ort­da­ten um ergän­zen­de Infor­ma­tio­nen ersucht. Nach Prü­fung hat der EDÖB am 3. April 2020 mit­ge­teilt, dass die­se Bekannt­ga­be das Daten­schutz­recht ein­hält: Die Stand­ort­da­ten wer­den tech­nisch im frü­hest­mög­li­chen Zeit­punkt pseud­ony­mi­siert (Hash) und in der Fol­ge aggre­giert. Orga­ni­sa­to­ri­sche Mass­nah­men … wei­ter­le­sen

Inter­pel­la­ti­on Mar­ti (19.3659): Swiss­com lan­ciert Daten­kra­ken Beem: Wie ist das mit der Eig­ner­stra­te­gie des Bun­des vereinbar?

Inter­pel­la­ti­on Mar­ti (19.3659): Swiss­com lan­ciert Daten­kra­ken Beem: Wie ist das mit der Eig­ner­stra­te­gie des Bun­des ver­ein­bar? Ein­ge­reich­ter Text In den letz­ten Wochen wur­de die Öffent­lich­keit über umfas­sen­de tech­no­lo­gi­sche Ver­än­de­run­gen im Wer­be­markt infor­miert. Die Swiss­com will mit Beem “klas­si­sche Wer­be­kam­pa­gnen inter­ak­tiv und Smar­­te­­pho­­ne-fähig” machen, wie in einer Medi­en­mit­tei­lung kom­mu­ni­ziert wur­den. Ähn­lich funk­tio­niert “Aymo”, ein … wei­ter­le­sen

Inter­pel­la­ti­on Büh­ler (17.3185): Frag­wür­di­ge Bear­bei­tung von Per­so­nen­da­ten durch Swiss­com und Admeira

Inter­pel­la­ti­on Büh­ler (17.3185): Frag­wür­di­ge Bear­bei­tung von Per­so­nen­da­ten durch Swiss­com und Admei­ra Ein­ge­reich­ter Text Anfang März 2017 hat Swiss­com neue All­ge­mei­ne Geschäfts­be­din­gun­gen und eine All­ge­mei­ne Daten­schutz­er­klä­rung ver­sen­det. Dar­in wird erklärt, wie die Per­so­nen­da­ten künf­tig im Rah­men der Wer­be­ver­mark­tung mit Part­nern bear­bei­tet und ver­wen­det wer­den. Wenn die Kun­din­nen und Kun­den nicht inner­halb einer bestimm­ten Frist … wei­ter­le­sen

Inter­pel­la­ti­on Rega­z­zi (17.3190): Swiss­com und die Ver­wen­dung von Per­so­nen­da­ten zu Mar­ke­ting­zwecken. Läuft alles kor­rekt ab?

Inter­pel­la­ti­on Rega­z­zi (17.3190): Swiss­com und die Ver­wen­dung von Per­so­nen­da­ten zu Mar­ke­ting­zwecken. Läuft alles kor­rekt ab? Ein­ge­reich­ter Text Ich stel­le dem Bun­des­rat fol­gen­de Fra­gen: 1. Ist der Bun­des­rat mit dem Vor­ge­hen der Swiss­com, die zu 51 Pro­zent im Eigen­tum des Bun­des ist, ein­ver­stan­den, wenn die­se ihren Kun­din­nen und Kun­den Fol­gen­des schreibt: “[…] beach­ten Sie […], … wei­ter­le­sen

Inter­pel­la­ti­on Stöck­li (12.4202): Swiss­com. Umgang mit urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Inhalten

Inter­pel­la­ti­on Stöck­li (12.4202): Swiss­com. Umgang mit urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Inhal­ten Erle­digt (19.03.2013) Ein­ge­reich­ter Text Der Bun­des­rat wird beauf­tragt, auch vor dem Hin­ter­grund sei­ner Rol­le als zustän­di­ge Behör­de für die Fest­le­gung der Eigen­tü­mer­stra­te­gie des Bun­des als Mehr­heits­ak­tio­när der Swiss­com, zu fol­gen­den Fra­gen Stel­lung zu neh­men: 1. Wie beur­teilt er die Tat­sa­che, dass die Swiss­com als … wei­ter­le­sen