SK.2017.64: Ent­scheid des BStrGer vom 9. Mai 2018 zu Art. 271 StGB (nicht rechts­kräf­tig)

Das Bun­des­straf­ge­richt (BStrGer) hat am 9. Mai 2018 ein Urteil zu Art. 271 StGB gefällt (SK.2017.64) und sich dazu zu eini­gen strit­ti­gen bzw. unkla­ren Punk­ten geäu­ssert. Das Urteil ist nicht rechts­kräf­tig (vgl. hier). Hin­ter­grund Das rele­van­te Ver­hal­ten steht vor dem Hin­ter­grund des US-Steu­er­­streits. Ein Ver­mö­gens­ver­wal­ter – die B. … wei­ter­le­sen

EDÖB: Update im US-Steu­er­streit

Der EDÖB hat ein “Update im US-Steu­er­­streit” ver­öf­fent­licht – das Update besteht dar­in, dass es nichts Neu­es gibt. Es geht um die Sach­ver­halts­ab­klä­rung des EDÖB im Zusam­men­hang mit Amts­hil­fe­er­su­chen des Inter­nal Reve­nue Ser­vice (IRS, der ame­ri­ka­ni­sche Fis­kus) an die Eidg. Steu­er­ver­wal­tung (ESTV). Der EDÖB hat sei­ne Sach­ver­halts­ab­klä­rung mit … wei­ter­le­sen

US-Steu­er­pro­gramm: Bun­des­ge­richt unter­sagt Ban­ken die Bekannt­ga­be der Namen von Anwäl­ten an US-Behör­den

Mit heu­ti­ger Medi­en­mit­tei­lung (5.Oktober 2016) ver­öf­fent­lich­te das Bun­des­ge­richt sein Urteil vom 22. Sep­tem­ber 2016 (4A_83/2016), wor­in es einer Tes­si­ner Bank gestützt auf das DSG unter­sagt, den ame­ri­ka­ni­schen Behör­den im Rah­men des US-Steu­er­­pro­­­gramms Daten zu zwei Anwäl­ten, die als Bevoll­mäch­tig­te für ame­ri­ka­ni­sche Kun­den Kon­ten bei der Tes­si­ner Bank ver­wal­tet … wei­ter­le­sen